Finanzen

Ist die Rente rentabel?

Lohnt sich die Rente? Ja und nein, kommt drauf an – und zwar wie alt wir werden. Die Rendite ist zwar positiv, aber ein Renditerenner ist die gesetzliche Rente bestimmt nicht. Ein Fondssparplan wäre vermutlich besser gewesen. Wie hoch ist die Rendite der gesetzlichen Rente wirklich? Oder, anders gefragt: Wie rentabel ist die Rente? Da gehen die Meinungen ziemlich auseinander. Viele fürchten ein Verlustgeschäft, die Deutsche Rentenversicherung beziffert die Rendite eines Standardrentners auf 2,9, die einer Standardrentnerin auf 3,5 Prozent;…
Lohnt sich die Rente? Ja und nein, kommt drauf an – und zwar wie alt wir werden. Die…
Rentenrendite
Gesundheit, Leben, Soziales

Top Ten der Seniorenparadiese

Wo lebt es sich als Senior am besten? Wer Kleinstädte bevorzugt, findet hierzulande wahre Seniorenparadiese – die Top Ten. Eine Standortanalyse der besonderen Art. Was hat das Ranking von 900 Kleinstädten der Standortexperten von Contor in punkto Lebensqualität ergeben? Das Hüxener Unternehmen hat 900 Kleinstädten mit mindestens 10.000 und maximal 20.000 Einwohnern analysiert und kommt zu ganz interessanten Ergebnissen. Was ist ein Seniorenparadies? Was ist für Seniorinnen und Senioren wichtig? Hauptkriterium ist sicher alles rund ums Thema Gesundheit – das…
Wo lebt es sich als Senior am besten? Wer Kleinstädte bevorzugt, findet hierzulande wahre Seniorenparadiese – die Top…
Seniorenparadiese
Finanzen

Doppelbesteuerung nur minimal gemildert

Die Rentenbesteuerung ist verfassungswidrig. Der Finanzminister will die Doppelbesteuerung abmildern. Was dabei herausgekommen ist, ist lächerlich. Die Rentner sind weiter die Dummen. Rentenzahler und Rentner werden doppelt besteuert: in der Einzahl- und Auszahlphase. Der Mechanismus dahinter: „Nach dem Alterseinkünftegesetz wird Rente seit 2005 teilweise besteuert; der Anteil steigt jährlich; 2040 liegt er bei 100 Prozent; gleichzeitig müssen die Rentenbeiträge schrittweise steuerfrei gestellt werden; doch das erfolgt nicht in gleichem Maße“, so „Plusminus“. Die Folge sei eine Doppelbesteuerung. Das Bundesverfassungsgericht hatte das schon 2002…
Die Rentenbesteuerung ist verfassungswidrig. Der Finanzminister will die Doppelbesteuerung abmildern. Was dabei herausgekommen ist, ist lächerlich. Die Rentner…
Die Klage von 160.000 Rentner hatte Erfolg. Die Doppelbesteuerung von Rentenbeiträgen soll gestoppt werden. Finanzminister Christian Lindner will Steuerzahlern die Steuer auf Rentenbeiträge ab 2023 erlassen. Das hilft jetzigen Rentner indes wenig.
Finanzen, Soziales

Die Mär von der subventionierten Rentenkasse

Der Staat subventioniert die Rentenkassen? Von wegen – das Gegenteil ist der Fall. Aber selbst Journalistinnen fallen auf diese Mär herein. Mit ihrer Meinung, dass die Rente „eine tickende Zeitbombe“ sei, hat Christine Holthoff von T-Online ganz recht – nicht aber mit ihrer Schlussfolgerung: „Das Geld fließt nur deshalb regelmäßig, weil der Bund jedes Jahr mehr als 100 Milliarden Euro an Steuergeldern zuschießt. Das ist rund ein Viertel des Haushalts. Und in 25 Jahren wird es die Hälfte sein.“  So…
Der Staat subventioniert die Rentenkassen? Von wegen – das Gegenteil ist der Fall. Aber selbst Journalistinnen fallen auf…
Die Mär von der subventionierten Rentenkasse
Leben

Den Hinterbliebenen das Leben erleichtern

Über den Tod, besonders den eigenen, redet niemand gern. Wer den Tod eines geliebten Menschen erlebt hat, weiß jedoch, wie wichtig es ist, seinen Nachlass zu regeln. Auf die Hinterbliebenen kommen viele Aufgaben nach dem Ableben zu – warum ihnen nicht das Leben erleichtern. Ein aufklärendes Gespräch, ein paar Entscheidungen, wenige Dokumente – mehr braucht es oftmals nicht, um Hinterbliebenen das Leben zu erleichtern. Eigene Wünsche im Vordergrund Jeder hat wahrscheinlich Gedanken oder Ideen im Hinterkopf, wie es nach dem…
Über den Tod, besonders den eigenen, redet niemand gern. Wer den Tod eines geliebten Menschen erlebt hat, weiß…
hinterbliebenen
Finanzen, Soziales

Betriebsrentner werden gerupft

Betriebsrentner zahlen für ihre Betriebsrente die vollen Krankenkassenbeiträge – ab einem Freibetrag von 169,75 Euro. Weil ab 2024 die Kranken- und Pflegebeiträge steigen, werden sie so richtig gerupft 🐓. Das heißt, ihnen bleibt unterm Strich noch weniger von ihrer Betriebsrente. von Norbert Böttcher und Helmut Achatz Der Staat hat’s auf die Betriebsrentner abgesehen – statt sie zu fördern, kassiert er sie ab. Sie zahlen, wenn sie in Renten sind, die 🌑 vollen Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge, alles in allem rund 20…
Betriebsrentner zahlen für ihre Betriebsrente die vollen Krankenkassenbeiträge – ab einem Freibetrag von 169,75 Euro. Weil ab 2024…
Betriebsrentner werden gerupft
Gesundheit, Leben, Rezepte

Die richtige Küche im Alter

Im Alter müssen wir unsere Ernährung umstellen. Wer selbst kocht, ist klar im Vorteil – und es macht sogar Spaß. Wie sieht die richtige Küche im Alter aus? Weniger Fett und Kohlenhydrate – das ist die Zauberformel fürs Kochen im Alter. Unsere Bedürfnisse ändern sich im Alter einfach, darauf müssen wir eingehen und entsprechend umdenken. Das, was wir vor zwanzig Jahren gekocht und gegessen haben, ist heute nicht mehr angesagt. Das heißt nicht, dass unser Essen deswegen freudlos sein muss…
Im Alter müssen wir unsere Ernährung umstellen. Wer selbst kocht, ist klar im Vorteil – und es macht…
Küche
Finanzen

Staat besteuert Rentner immer höher

Rentner zahlen prozentual immer höhere Steuern, denn jede Rentenerhöhung ist zu 100 Prozent steuerpflichtig. Somit steigt auch der gesamte versteuerte Anteil von Renten. Ein perfider Trick, von dem die meisten immer noch nichts wissen. Das Finanzamt gewährt Rentner zwar einen Rentenfreibetrag, offiziell „Anpassungsbetrag als steuerfreier Teil der Rente“, doch der wird in Euro ausgewiesen und bleibt für das ganze Leben fix. Jede Rentenerhöhung wird dagegen zu hundert Prozent versteuert. Das sei vielen Rentner nicht klar, so das Internetportal „Lohnsteuerkompakt“. Wenn…
Rentner zahlen prozentual immer höhere Steuern, denn jede Rentenerhöhung ist zu 100 Prozent steuerpflichtig. Somit steigt auch der…
Die Klage von 160.000 Rentner hatte Erfolg. Die Doppelbesteuerung von Rentenbeiträgen soll gestoppt werden. Finanzminister Christian Lindner will Steuerzahlern die Steuer auf Rentenbeiträge ab 2023 erlassen. Das hilft jetzigen Rentner indes wenig.
Finanzen, Soziales

Rente immer weniger wert

Ab 1. Juli 2023 gibt’s zwar nominal mehr Rente, real aber weniger. Die Rentenerhöhung kann die Inflation nicht mehr ausgleichen. Unterm Strich bleibt ein Minus von 1,81 Prozent im Westen und von 0,34 Prozent im Osten. Nach der deutlichen Rentenerhöhung 2022 gibt es auch dieses Jahr wieder eine deutliche Erhöhung für die rund 21 Millionen Rentnerinnen und Rentner.  Im Westen steigen die gesetzlichen Renten zum Juli um 4,39 und im Osten um 5,86 Prozent. Parallel verfestigt sich aber die Inflation:…
Ab 1. Juli 2023 gibt’s zwar nominal mehr Rente, real aber weniger. Die Rentenerhöhung kann die Inflation nicht…
Weniger Rente
Finanzen

Deutsche versinken im Schuldensumpf

Die Deutsche haben 2,368 Billionen Euro öffentliche Schulden – Pro Kopf sind das 28.164 Euro und damit 244 Euro mehr als Ende 2021. Wir versinken langsam im Schuldensumpf. Um sage-und-schreibe 47,1 Milliarden Euro ist die öffentliche Verschuldung von 2021 auf 2022 laut Statistischem Bundesamt gestiegen. Während die Länder  ihre Schulden abgebaut haben, hat der Bund noch kräftig draufgesattelt: Die Neuverschuldung lag bei 71,9 Milliarden, wodurch sich der Schuldenstand des Bundes auf 1,6 Billionen Euro erhöhte. Wer lesen kann ist klar…
Die Deutsche haben 2,368 Billionen Euro öffentliche Schulden – Pro Kopf sind das 28.164 Euro und damit 244…
Riester säuft ab
Allgemein

Solarstrom für zuhause – und das mit Speicher

Strom sparen? Warum nicht selbst produzieren. Wer’s einfach haben will, für den gibt’s Balkonsolar. Die Mini-Photovoltaik-Anlagen sind leicht zu installieren. Die Module sind gerade einmal so groß wie zwei Fußabstreifer – und produzieren maximal 300 Watt. Natürlich lassen sich auch mehrere Module kombinieren. Und was kostet das Ganze? Einige Hundert Euro, einschließlich Wechselrichter, abhängig von der Zahl der Module. Eine Süd-, Südwest- oder Südost-Ausrichtung wäre allerdings nicht schlecht. Dafür liefert ein Solarmodul rund mehre hunderte Kilowattstunden Strom pro Jahr. Einfach…
Strom sparen? Warum nicht selbst produzieren. Wer’s einfach haben will, für den gibt’s Balkonsolar. Die Mini-Photovoltaik-Anlagen sind leicht…
solarstrom
Gesundheit, Leben, Soziales

Im Süden lebt sich’s am längsten

Wir werden immer älter – von wegen! Corona hat den Anstieg der Lebenserwartung in Deutschland ausgebremst. Außerdem zeigt sich ein Nordost-/Südwest-Gefälle. Im Süden lebt sich’s länger. Der deutliche Anstieg der Lebenserwartung nach 1959 sei in den vergangenen  Jahren gedämpft worden, so das nüchterne Urteil des Statistischen Bundesamts. Seit den 50er-Jahren ist die Lebenserwartung kontinuierlich gestiegen. „Hatten Jungen bei Geburt um das Jahr 1950 in der Bundesrepublik Deutschland noch durchschnittlich 64,6 Lebensjahre zu erwarten, waren es um 2020 hierzulande bereits 78,5 Jahre;…
Wir werden immer älter – von wegen! Corona hat den Anstieg der Lebenserwartung in Deutschland ausgebremst. Außerdem zeigt…
lebenserwartung 2023
null

Helmut Achatz

Macher von vorunruhestand.de

Weitere Inhalte

Werbung

Menü