Leben, Soziales

Wo wohnt sich’s im Alter am besten?

Wie wohnen im Alter? Besser früher als zu spät darüber nachdenken. Wir werden immer älter und wir Alten werden immer mehr. Wo wohnt sich’s im Alter am besten? Hohe Bordsteinkanten, Arztpraxen ohne Aufzug, fehlende Begegnungsräume oder zu wenig Chancen, mitzureden – oft werden ältere Menschen in ihrer Wohnumgebung einfach ausgeschlossen. Doch immer mehr Regionen wollen ihnen ein besseres Umfeld bieten, schreibt das Apothekenmagazin „Senioren Ratgeber“. Kriterien für altersfreundliches Wohnen Von der WHO gibt es bereits Kriterien für altersfreundliche Städte. Sie bringt Bürgermeister…
Wie wohnen im Alter? Besser früher als zu spät darüber nachdenken. Wir werden immer älter und wir Alten…
wohnt
Finanzen, Soziales

Wie sich sparen lässt

Die Inflation macht uns alle ärmer, umso wichtiger wird sparen. Wie und wo lässt sich sparen? Das fängt beim Brot an und hört bei der Krankenkasse auf. Die besten Spartips. „So können Sie im Alltag sparen“, titelt „Bild“. Aldi und andere Discounter heben die Preise an – und nicht nur die. Die Inflation erfasst alle Lebensbereiche und macht uns damit ärmer, weil wir weniger fürs gleiche Geld bekommen. Die Inflation hat im März mit 7,3 Prozent einen neuen Rekord erklommen…
Die Inflation macht uns alle ärmer, umso wichtiger wird sparen. Wie und wo lässt sich sparen? Das fängt…
sparen
Finanzen

Teuer-Schock – und kein Ende

Die Inflation geht durch die Decke. Der Teuer-Schock nimmt kein Ende. Schon bald werden wir zweistellige Inflationsraten sehen – und die Notenbanker tun nichts dagegen. Ob Aldi, Lidl oder der Bäcker um die Ecke – alle erhöhen die Preise, von Strom und Gas ganz zu schweigen. Deutschland erlebt zurzeit einen Teuer-Schock. Dabei dürfte das erst der Anfang und nicht das Ende sein. Im März lag die Inflationsrate dem Statistischen Bundesamt zufolge bei 7,3 Prozent. Die jährliche Inflation im Euroraum ist…
Die Inflation geht durch die Decke. Der Teuer-Schock nimmt kein Ende. Schon bald werden wir zweistellige Inflationsraten sehen…
teuer-schock
Finanzen

So enteignet die EZB deutsche Rentner

Die Europäische Zentralbank (EZB) enteignet deutschen Rentner, denn sie schaut tatenlos zu, wie die Inflation ins Kraut schießt. Mit ihrer Gelddruckerei und der Nullzinspolitik heizt sie die Inflation weiter an. Die Rentner sind dabei die Dummen. Ex-EZB-Chef Mario Draghi hat den Zins abgeschafft und seine Nachfolgerin Christine Lagarde setzt mit der ungenierten Geldvermehrung noch eines drauf. Damit will Lagarde die Konjunkturschwäche und die Folgen der Corona-Pandemie im Euro-Raum bekämpfen. Die Folge dieser Politik: Die Enteigung von Sparern und Rentnern, die…
Die Europäische Zentralbank (EZB) enteignet deutschen Rentner, denn sie schaut tatenlos zu, wie die Inflation ins Kraut schießt.…
Lagarde
Finanzen

Wie ich meine Finanzen richtig organisiere

Die Finanzen im Blick zu behalten, ist für Jung und Alt wichtig – gerade in Zeiten steigender Inflation. Aber wie organisiere ich meine Finanzen richtig? Die gute Nachricht vorneweg: Die Rente steigt – und die schlecht: Aber es reicht nicht. Viele stellen sich die Frage, ob sie im Alter Hartz IV beziehen müssen und auf Grundsicherung angewiesen sind. Reicht meine Rente noch aus? Die Rente planen Einfach darauf zu hoffen, dass die Rente reicht, ist reichlich blauäugig. Wer seine Rente…
Die Finanzen im Blick zu behalten, ist für Jung und Alt wichtig – gerade in Zeiten steigender Inflation.…
finanzen
Finanzen, Soziales

Rentner gehen beim Energiegeld leer aus

Alle bekommen wegen der Folgen des Ukraine-Kriegs ein Energiegeld – außer Rentner. Sie gehen leer aus. Der Unmut über diese Benachteiligung wächst. „Kanzler, Sie haben uns Rentner vergessen!“, titelt die „Bild“. Die Ampel-Koalition will mit dem Entlastungspaket des Bundesfinanzministers Christian Lindner den „Teuer-Schock als Folge des Ukraine-Kriegs abfedern“, hat aber die Rentner vergessen. Diese Gruppe bekommt kein Energiegeld von 300 Euro. Energiegeld nicht für Rentner „Eines der wichtigsten Maßnahmen im Entlastungspaket der Bundesregierung ist die Zahlung einer Energiepauschale. Jeder einkommensteuerpflichtige Erwerbstätige,…
Alle bekommen wegen der Folgen des Ukraine-Kriegs ein Energiegeld – außer Rentner. Sie gehen leer aus. Der Unmut…
energiegeld
Finanzen, Leben, Soziales

Wie gründe ich einen Verein? – praktische Tipps

Gemeinsam macht vieles einfach mehr Spaß. Nicht von ungefähr finden sich Menschen im Verein zusammen – und wenn es keinen passenden gibt, warum nicht einen Verein gründen? Was ist dabei zu beachten? Ob Sport treiben, musizieren oder tanzen – in der Gruppe macht vieles einfach mehr Spaß. Häufig finden sich diese Gruppen in einem Verein zusammen, entsprechend bunt ist die Vereinslandschaft. Für beinahe jedes Hobby, jede Tätigkeit und Leidenschaft scheint es einen Verein zu geben. Das Angebot ist vielfältig und…
Gemeinsam macht vieles einfach mehr Spaß. Nicht von ungefähr finden sich Menschen im Verein zusammen – und wenn…
verein
Gesundheit, Leben

Ab morgen wieder Sommerzeit

Immer am letzten Sonntag im März stellen wir die Uhren von Normalzeit auf Sommerzeit umgestellt – dieses Jahr in der Nacht vom 26. auf den 27. März. Muss ich eine Stunde vor oder zurück stellen? Der Sonntag wird eine Stunde kürzer, denn um 2:00 Uhr in der Nacht rückt der Zeiger um eine Stunde auf 3:00 Uhr vor. Eigentlich sollte 2021 die Zeitumstellung abgeschafft werden. Daraus ist aber nichts geworden und wird wohl so schnell auch nicht. Also Essig mit…
Immer am letzten Sonntag im März stellen wir die Uhren von Normalzeit auf Sommerzeit umgestellt – dieses Jahr…
Normalzeit
Finanzen, Soziales

Rente steigt 2022 mehr als erwartet

Geplant war eine Rentenerhöhung zum 1. Juli 2022 von 4,4 Prozent (West) und 5,1 Prozent (Ost) – jetzt sollen es 5,35 (West) und 6,12 Prozent (Ost) mehr geben. Schau an, offensichtlich will Bundesarbeitsminister Hubertus Heil die Rentner besänftigen, denn die sind zurzeit ziemlich sauer, weil ihre Real-Rente immer weniger wird angesichts stark steigender Verbraucherpreise und einer Nullrunde im vergangenen Jahr. Renten steigen im Juli deutlich Heute, am 22. März 2022, kam die Meldung vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales, dass…
Geplant war eine Rentenerhöhung zum 1. Juli 2022 von 4,4 Prozent (West) und 5,1 Prozent (Ost) – jetzt…
renten
Finanzen, Leben

Im Alter noch einmal umziehen

Umziehen im Alter? Manchmal ist das keine Frage des Wollens, sondern des Müssens. Was dabei alles zu bedenken ist, wenn dann doch ein Umzug ansteht. Im Alter noch einmal umziehen? Viele von uns wollen sich diesen Stress verständlicherweise nicht noch einmal antun und bleiben in ihrem Zuhause. Was aber, wenn wir uns das eigene Heim nicht mehr leisten können, weil vielleicht die Rente nicht reicht? Was tun, wenn das eigene Haus oder die Wohnung nicht altersgerecht ist? Einigen hilfreichen Tipps…
Umziehen im Alter? Manchmal ist das keine Frage des Wollens, sondern des Müssens. Was dabei alles zu bedenken…
umzug

Seniorenportal Wizelife schließt Ende März

Das war’s dann mit Wizelife – das Seniorenportal stellt Ende März seinen Betrieb ein. Offensichtlich hat es sich wirtschaftlich nicht gerechnet – irgendwie schade. Das am 27. September 2012 als „Seniorbook“ gestartete Portal für Seniorinnen und Senioren ist nicht ganz zehn Jahre alt geworden, denn am 31. März 2022 wurde es eingestellt. Das soziale Netz mit seinen nach eigenen Angaben 300.000 Nutzern hat eine bewegte Geschichte hinter sich: Am 11. Oktober 2016 ist „Seniorbook“ in „Wize.life“ umbenannt worden.  Seniorbook drohte…
Das war’s dann mit Wizelife – das Seniorenportal stellt Ende März seinen Betrieb ein. Offensichtlich hat es sich…
wizelife
Finanzen, Soziales

Rentenerhöhung 2022 löst sich in Luft auf

Nach der Nullrunde 2021 müssen sich Rentner 2022 auf neue Einschnitte gefasst machen – die Rentenerhöhung 2022 löst sich wegen der Geldentwertung in Luft auf, unterm Strich haben die Rentner weniger Kaufkraft als vorher. Schon im Februar 2022 lag die Inflationsrate über fünf Prozent – und das dürfte erst der Anfang sein. Angesichts des Preisauftriebs wird die geplante in Rentenerhöhung um voraussichtlich 4,4 Prozent im Westen (5,1 Prozent im Osten) verpuffen. Das heißt, die meisten Rentner werden in diesem Jahr…
Nach der Nullrunde 2021 müssen sich Rentner 2022 auf neue Einschnitte gefasst machen – die Rentenerhöhung 2022 löst…
luft
null

Helmut Achatz

Macher von vorunruhestand.de

Weitere Inhalte

Rentenplaner für Dummies

Werbung

Menü
Cookie Consent mit Real Cookie Banner