Kartenspiele für gemeinsame Abende

Leben

Werbung

Wegen Corona werden wir wieder mehr Zeit im kleinen Kreis verbringen. Was tun? Wie wäre es mit einem Kartenspiel? Kartenspiele wie Canasta oder dem Spielklassiker Uno. Stunden vergehen da wie im Flug – Spaß und Spannung inklusive.

Ob mit dem eigenen Partner im Wohnzimmer oder mit guten Freunden – Kartenspiele sind der ideale Zeitvertreib. Die Auswahl an Spielen ist groß und jedes hat einen anderen Ansatz. Für uns Ältere ist das gleichzeitig Spaß und Gehirnjogging.

Uno für jedermann

Das berühmte Kartenspiel UNO ist sehr simpel aufgebaut und kann innerhalb weniger Minuten erklärt werden. So können auch andere Freunde mitspielen und jederzeit einsteigen. Jeder Spieler erhält in UNO sieben Karten, der Rest wird in der Mitte des Tisches verdeckt als Stapel aufgelegt. Nun wird eine Karte aufgedeckt, mit der gestartet wird. Ab diesem Moment können Spieler starten und der Reihe nach eine ihrer Handkarten in die Mitte legen, sollte diese entweder dieselbe Nummer oder dasselbe Symbol haben, wie die Karte, die dort gerade liegt, oder in derselben Farbe sein. Besitzt man keine passende Karte, muss eine von dem verdeckten Stapel gezogen werden. So versucht man mit jeder Runde die Zahl der Karten in der Hand zu verkleinern, bis nur noch eine Karte übrig bleibt. Dann ist es an der Zeit „UNO“ zu rufen, denn wer das zu sagen vergisst und jemand anderer ertappt einen, muss man wieder eine Strafkarte ziehen. Wer seine letzte Karte ablegt, gewinnt das Spiel. Mittlerweile gibt es das Spiel auch als App für das Smartphone, mit dem UNO online gespielt werden kann.

Alle gegen die Bank

Casinospiele können aufgrund ihres kompetitiven Ablaufs besonders viel Spaß machen und für Nervenkitzel sorgen. Allerdings kann Poker sehr kompliziert werden und hat eine starke psychologische Komponente, mit der sich manche Spieler schwertun. Blackjack ist deutlich simpler aufgebaut und basiert zu großen Teilen auf dem Zufall. Die Bank teilt Karten aus und der Spieler muss versuchen, nie mehr als 21 Punkte zu sammeln. Gleichzeitig zieht auch die Bank eigene Karten und vergleicht diese mit der Spielerhand. Im Idealfall hat der Spieler dann mehr Punkte als die Bank und bleibt trotzdem unter 21. Blackjack kann übrigens nicht nur zu zweit gespielt werden, denn es können mehrere Spieler gegen die Hand der Bank parallel antreten. Natürlich kann das Spiel auch alleine ausprobiert werden, da Blackjack online mittlerweile extrem populär ist. Hier kann man entweder gegen den Computer spielen oder mit einem Live Croupier im Video interagieren.

Wizard regt die Fantasie an

Wer nach einer etwas komplexeren Herausforderung sucht, ist mit dem Spiel Wizard von Amigo gut beraten. In dem Spiel gibt es vier verschiedene Charakterklassen, darunter Menschen, Zwerge, Elfen und Riesen. Außerdem gibt es vier Zauberer und vier Narren, die als Sonderkarten zählen. Dann geht es los. Spieler erhalten immer eine bestimmte Anzahl an Karten und müssen anschließend ihre Stiche vorhersagen. In der ersten Runde besitzen sie dabei nur eine Karte, können also entweder einen oder keinen Stich ansagen. In der zweiten Runde gibt es zwei Karten und so weiter. Vor jeder Runde wird eine Prognose durch die eigenen Karten angesagt, die man später erfüllen sollte. Hat man mehr oder weniger Stiche als geplant, gibt es Abzüge. Am Ende gewinnt, wer die meisten Punkte besitzt. Das Spiel regt zum Denken an und erfordert jede Menge Strategie, ist dabei aber relativ einfach zu lernen. Das perfekte Kartenspiel für einen angeregten Abend!

Gemeinschaft stiftende Kartenspiele

Kartenspiele bringen Menschen an einen Tisch zusammen und sorgen für eine gute Unterhaltung unter Freunden. Egal ob man sich für ein simples Spiel wie UNO oder ein komplexes Spielsystem wie Wizard entscheidet, der Spaß ist auf jeden Fall garantiert.

Quelle: Unsplash

 

Du kannst den Artikel teilen:

Werbung

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

null

Helmut Achatz

Macher von vorunruhestand.de

Weitere Inhalte

Werbung
Tour de France für alte Knacker: Buch Cover
Tour de France für alte Knacker –  Raus aus dem Job, rein in die Rente

Der Rad-Ratgeber für Best-Ager – von Helmut Achatz
Anregung und Ansporn für alle in einer ähnlichen Situation

Werbung

Glücklicher werden – Facebook-Challenge

Melde dich jetzt an, dann kannst auch du 5 Tage Glücksmomente sammeln!

Werbung

Menü
Consent Management mit Real Cookie Banner