Finanzen, Soziales

Nahles plant den nächsten Renten-Murks

Auf der einen Seite zocken die Krankenkassen die bestehenden Betriebsrentner ab, auf der anderen Seite plant die Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles ein neues Gesetz, um die Arbeitnehmer in die betriebliche Altersvorsorge zu zwingen. Nahles neues Gesetz zum „Sozialpartnermodell Betriebsrente“ sieht vor, dass alle Betriebe per Tarifvertrag in die Pflicht genommen werden sollen, den Beschäftigten künftig standardmäßig eine Betriebsrente anzubieten. Nahles greift dabei auf das bewährte Mittel der Negativ-Option („Opting-Out“) zurück. Das heißt, wer nicht ausdrücklich ablehnt, kommt zwangsweise in den Genuss…
Auf der einen Seite zocken die Krankenkassen die bestehenden Betriebsrentner ab, auf der anderen Seite plant die Bundesarbeitsministerin…
Betriebsrente eingeebnet
Finanzen, Soziales

Krankenkassen enteignen Betriebsrentner

Krankenkassen schröpfen Betriebsrentner. Die Krankenversicherung kassiert von Direktversicherten und Betriebsrentner ein Fünftel der Auszahlung und sabotieren so deren Altersvorsorge Krankenkassen schröpfen Betriebsrentner Wer sich auf die Auszahlung seiner Direktversicherung freut, sprich seine Altersvorsorge, die meist als Lebensversicherung abgeschlossen wurde, dürfte schwer enttäuscht sein. Die Krankenkasse zieht ihm fast ein Fünftel ab. Wie viel genau? Mittlerweile im Schnitt 15,9 Krankenversicherung plus 3,05 Prozent (Kinderlose 3,3 Prozent) Pflegeversicherung. Die 15,9 Prozent setzen sich zusammen aus 14,6 Prozent Beitrag plus 1,3 Prozent Zusatzbeitrag. …
Krankenkassen schröpfen Betriebsrentner. Die Krankenversicherung kassiert von Direktversicherten und Betriebsrentner ein Fünftel der Auszahlung und sabotieren so deren…
Von hundert Euro brutto bleibt netto nur die Hälfte übrig
Finanzen, Soziales

Renten-Desaster schlimmer als gedacht

Das Rentensystem ist marode und die Perspektiven düster – düsterer als viele ahnen. Allein in diesem Jahr muss der Bund 86 Milliarden Euro zuschießen, damit die Rentenversicherung nicht kollabiert. Dazu kommen 6,5 Milliarden Euro für die Grundsicherung im Alter. Das ist jedoch nur die Spitze des Eisbergs, denn in den kommenden Jahren wird der Rentenzuschuss über die 100-Milliarden-Euro-Marke klettern. Dazu kommen Zuschüsse für die Kranken- und Pflegeversicherung von 13 Milliarden Euro. Alles zusammengenommen sind es damit bereits mehr als hundert…
Das Rentensystem ist marode und die Perspektiven düster – düsterer als viele ahnen. Allein in diesem Jahr muss…
Rentenantrag
Gesundheit

Was der Blutdruck über uns aussagt

120 zu 80 – das ist der Idealwert für den Blutdruck. Das zumindest sollte jeder wissen und auch kontrollieren. Kein Problem, wenn er mal darüber ist – allerdings sollte das kein Dauerzustand sein, denn ein zu hoher Blutdruck hat Ursachen. Deswegen sollte jeder seinen Blutdruck kennen. Er ist ein Warnsystem dafür, wenn im Leben etwas nicht stimmt. Ständiger Stress, Bewegungsmangel, Übergewicht, Angst und Sorgen können die Ursachen sein. Manchmal lässt auch ein Drehschwindel oder Schwankschwindel den Blutdruck entgleisen und treibt die…
120 zu 80 – das ist der Idealwert für den Blutdruck. Das zumindest sollte jeder wissen und auch kontrollieren.…
Bluthochdruck als Massenkrankheit
Leben

Wünsche euch allen Frohe Ostern

Ich wünsche euch zum Osterfest, dass ihr mit Freuden seht, wie alles, weil´s der Himmel will wahrhaftig aufersteht. Das Dunkle weicht, das Kalte schmilzt, erstarrte Wasser fließen und duftend bricht die Erde auf, um wieder neu zu sprießen. Wir alle müssen eines Tages von dieser Erde geh´n. Wir werden, wenn der Himmel will, wie Ostern aufersteh’n!   … und noch ein Gedicht von Eduard Mörike Frühling lässt sein blaues Band Wieder flattern durch die Lüfte; Süße, wohlbekannte Düfte Streifen ahnungsvoll das Land. Veilchen…
Ich wünsche euch zum Osterfest, dass ihr mit Freuden seht, wie alles, weil´s der Himmel will wahrhaftig aufersteht. Das Dunkle weicht,…
Frohe Ostern
Leben

So werbewirksam sind Senioren in Österreich

Alte in der Werbung? Für die österreichische Versicherung Uniqa ein Erfolgsrezept. Sie hat mir ihren frechen Spots und Anzeigen jetzt sogar den „Adgar“ bekommen, den Werbepreis des Verbands österreichischer Zeitungen (VÖZ). „Anders denken, quer denken, mutig sein, aufbrechen, sich trauen, nicht darauf warten, dass das Glück kommt sondern versuchen es selbst in Hand zu nehmen, am Schopf packen“, schreibt der „Kurier“. Das seien im Wesentlichen die Inhalte, die den Verbraucher in der seit 1. Mai 2014 laufenden Kommunikationskampagne von Uniqa…
Alte in der Werbung? Für die österreichische Versicherung Uniqa ein Erfolgsrezept. Sie hat mir ihren frechen Spots und…
Anzeigenkampagne von Uniqa
Leben, Soziales

50plus-Blogger Deutschlands vereinigt euch!

Alt gleich internetphob? Diese Assoziation stimmt längst nicht mehr. Die 50plus-Generation ist mit Computer und Internet aufgewachsen, war sogar maßgeblich beim Ausbau dabei. Warum sollen wir – ja ich gehöre schließlich dazu – uns selbst ausschließen. Das Gegenteil muss passieren – und es passiert ja gerade. Unsere Generation lotet die Möglichkeiten aus, die Internet und Social Media bieten. Blogs sind ein wichtiger Stein in diesem Mosaik. Plattform für 50plus-Blogger Das haben Uschi Ronnenberg (www.ichtuwasichkann.de ) und Maria Al-Mana (www.unruhewerk.de ), selbst über…
Alt gleich internetphob? Diese Assoziation stimmt längst nicht mehr. Die 50plus-Generation ist mit Computer und Internet aufgewachsen, war…
Uschi Ronnenberg (links) und Maria Al-Mana
Finanzen

Mehr Durchblick im Renten-Wirrwarr

Deutschlandrente, Aktienrente, Mütterrente, Flexi-Rente, Mindestrente, Grundrente – wer blickt da noch durch im Renten-Wirrwarr? Dann gibt es noch die Rente mit 63 – mit und ohne Abschlag; langjährig und besonders langjährig Versicherte. Rente ist richtig kompliziert geworden. Steuern und Sozialabgaben auf die Rente Mit der Rentenerhöhung kommen noch ganz andere Umstände ins Spiel, wie Steuern und Versicherungen. Denn die Rentenerhöhung wird „in vollem Umfang“ besteuert während die bisherige Rente je nach Rentenbeginn „nur“ zu 72 Prozent (ab 2016), zu 74…
Deutschlandrente, Aktienrente, Mütterrente, Flexi-Rente, Mindestrente, Grundrente – wer blickt da noch durch im Renten-Wirrwarr? Dann gibt es noch…
Rente mit 63
Leben, Soziales

Wie Belgier auf den Terror in Brüssel reagieren

Jetzt erst recht heißt der ausgestreckte Mittelfinger vor der belgischen Flagge – die Belgier wollen sich von den Terroristen nicht kleinkriegen lassen. Da die Belgier großes Fans von Comics sind, erinnert sei nur an Tim und Struppi, antworten sie mit Cartoons auf diesen Terrorakt, darunter Plantu. Karikaturisten zeigen ihre Anteilnahme mit ihren Mitteln.  Die Bilder machen per Twitter und Facebook die Runde.  Das erste Bild mit dem ausgestreckten Mittelfinger erreichte mich aus Brüssel von meiner langjährigen Brieffreundin Nicole Timmermans. Natürlich hat mich dieser…
Jetzt erst recht heißt der ausgestreckte Mittelfinger vor der belgischen Flagge – die Belgier wollen sich von den…
Stinkefinger vor belgischer Flagge
Finanzen, Soziales

Die Rente steigt und das Vertrauen sinkt

Die Medien überschlagen sich schier und feiern „die stärkste Rentenerhöhung seit mehr als 20“. Dabei gerät die Meldung ins Abseits, dass die Jungen der Rente immer weniger trauen und gleichzeitig das langfristige Rentenniveau sinkt, weswegen viele Rentner verarmen. Eigentlich ist ja schon seit vergangenem Oktober bekannt, dass die mehr als 20 Millionen Rentner hierzulande ab Sommer mehr Geld bekommen. Auch die Höhe war damals schon klar – für Westdeutschland war eine Rentenerhöhung von mehr als vier Prozent avisiert, die genaue…
Die Medien überschlagen sich schier und feiern „die stärkste Rentenerhöhung seit mehr als 20“. Dabei gerät die Meldung…
senioren-paar im beratungsgespräch
Gesundheit

Was hilft am besten gegen Fersensporn?

Fersensporn? Was hilft am besten gegen den Fersensporn? Diese Frage stellen sich viele, denn wohl jeder zehnte Deutsche ist vom Fersensporn betroffen. Was aber ist eine Fersensporn? „Der Fersensporn (synonym Kalkaneussporn bzw. Calcaneussporn, von lat. calcaneus, Fersenbein) ist ein knöcherner Sporn am Fersenbein. Es wird unterschieden zwischen …“, schreibt Wikipedia. Was so sachlich klingt, kann ganz schön schmerzen. Leider bin ich nicht davon verschont geblieben –  und ich bin nicht allein. Nach groben Schätzungen hat wohl jeder zehnte Deutsche mit…
Fersensporn? Was hilft am besten gegen den Fersensporn? Diese Frage stellen sich viele, denn wohl jeder zehnte Deutsche…
Fersensporn
Finanzen

Gib hohen Dispozinsen keine Chance

Banken und Sparkassen langen bei Dispozinsen kräftig zu, obwohl der Leitzins mittlerweile bei null ist. Nullzins fürs Geld auf dem Sparbuch, aber mehr als zehn Prozent, wenn ein Kunde sein Konto überzieht – kein Märchen, sondern harte Realität. Das trifft gerade Rentner mit geringem Einkommen, die mit jedem Euro rechnen müssen. Bei Überziehungskrediten sind die Spannen riesig. Die Volksbank Kierspe beispielsweise verlangt sogar 16,75 Prozent – und ist damit sicher nicht allein. Eine Spanne zwischen 14 und 15 Prozent scheint…
Banken und Sparkassen langen bei Dispozinsen kräftig zu, obwohl der Leitzins mittlerweile bei null ist. Nullzins fürs Geld…
Teurer Dispokredit
null

Helmut Achatz

Macher von vorunruhestand.de

Weitere Inhalte

Rentenplaner für Dummies

Werbung

Menü
Cookie Consent mit Real Cookie Banner