Kategorie: Soziales

Wohnen, Politik, Gesellschaft, Verhalten, Mentalität

image_pdfimage_print

Erschreckende Rentenlücke

Schon mal den Rentenbescheid, sprich die aktuelle Rentenauskunft angeschaut? Auf den ersten Blick sieht’s vielleicht gar nicht mal so schlecht aus, aber nur auf den ersten Blick. Denn verglichen mit...

/ 25. Juni 2015
Frauen und ihre Altersvorsorge

Frauen sind arm dran

Ein Viertel der Frauen sind immer noch ohne eigene Altersvorsorge, das zumindest hat eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) ergeben. Frauen falle es bei der...

/ 24. Juni 2015

Renten in Griechenland kürzen

„Athen muss Gehälter und Renten kürzen“, schreibt die die „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“. Danach kann die Regierung die Juni-Bezüge für Rentner und Beamte nicht mehr voll auszahlen. Selbst wenn sich Athen...

/ 21. Juni 2015

Altersarmut programmiert

Die Mehrzahl der Deutsche hat gaanz viel Geld auf Giro- und Tagesgeldkonten gebunkert – und dafür gibt’s fast keine Zinsen mehr. Bei einer Inflation von 0,7 Prozent verlieren sie damit...

/ 20. Juni 2015

Vierlinge mit 65 – alles normal?

Was treibt Frauen um, die noch spät Kinder bekommen – gewollt oder ungewollt? Die Rede ist von Annegret Raunigk. Wohlgemerkt, sie hat schon 13 Kinder und wollte noch vier weitere....

/ 30. Mai 2015

Geburtenrate so was von niedrig

Deutschland bekommt immer weniger Kinder. Die Geburtenrate ist weltweit die niedrigste – und das wird ein Problem für die Wirtschaft und das Rentensystem. Wir sind Schlusslicht sowohl in Europa, wie...

/ 29. Mai 2015

Rente – was unterm Strich übrigbleibt

Was bleibt bei der Rente unterm Strich übrig? Nur soviel vorweg, die gesetzliche Rente wird für die meisten nicht reichen. Gut, wer sich schon mal vorher Gedanken gemacht hat. Die...

/ 24. Mai 2015