Kategorie: Soziales

Wohnen, Politik, Gesellschaft, Verhalten, Mentalität

image_pdfimage_print

Altersarmut programmiert

Die Mehrzahl der Deutsche hat gaanz viel Geld auf Giro- und Tagesgeldkonten gebunkert – und dafür gibt’s fast keine Zinsen mehr. Bei einer Inflation von 0,7 Prozent verlieren sie damit...

/ 20. Juni 2015
Wohl dem, der sich rechtzeitig auf den Ruhestand vorbereitet hat Foto: pixabay

Wie sich am besten für den Ruhestand vorbereiten

Der Autor Herb Stumpf und der Coach Wolfgang Schiele denken intensiv über den Vorruhestand nach, „weil die Veränderungen in diesem Lebensabschnitt ganz erheblich sind“, so Stumpf. Es geht eben nicht...

/ 19. Juni 2015

Vierlinge mit 65 – alles normal?

Was treibt Frauen um, die noch spät Kinder bekommen – gewollt oder ungewollt? Die Rede ist von Annegret Raunigk. Wohlgemerkt, sie hat schon 13 Kinder und wollte noch vier weitere....

/ 30. Mai 2015

Geburtenrate so was von niedrig

Deutschland bekommt immer weniger Kinder. Die Geburtenrate ist weltweit die niedrigste – und das wird ein Problem für die Wirtschaft und das Rentensystem. Wir sind Schlusslicht sowohl in Europa, wie...

/ 29. Mai 2015

Rente – was unterm Strich übrigbleibt

Was bleibt bei der Rente unterm Strich übrig? Nur soviel vorweg, die gesetzliche Rente wird für die meisten nicht reichen. Gut, wer sich schon mal vorher Gedanken gemacht hat. Die...

/ 24. Mai 2015