Schlagwort: Staat

image_pdfimage_print
Das Sparschwein sieht traurig aus #weltspartag #realzinsen #ezb #draghi

Hat der Weltspartag ausgedient? Wie geht Geldanlegen im Zinstief

Sparen bei Nullzinsen – lohnt sich das noch? Hat der Weltspartag damit ausgedient? Wie geht Sparen heute? Und wann ist Weltspartag überhaupt? Am einfachsten zu beantworten ist noch die Fragen,...

/ 23. Oktober 2017
Lindner von der FDP auf einer Wahlveranstaltung in Fürstenfeldbruck

Was Wahlprogramme der Parteien für Rentner bedeuten

Die Wahlprogramme liegen auf dem Tisch. Was bringen die Wahlprogramme für Rentner? Was kosten sie Rentnern? Was darf der erwarten, der fürs Alter vorsorgt? Ein Vergleich bringt Licht ins Dunkel....

/ 17. Juli 2017
Rente oder Beamtenpension – Fakten, Vorurteile, Rechnung

Rente oder Beamtenpension? Fakten, Vorurteile, Modellrechnung

Rente oder Beamtenpension? Das sind zwei Paar Stiefel. Die Lücke zwischen Rente und Beamtenpension öffnet sich immer weiter, doch kaum einer spricht darüber, obwohl das Thema alle angeht. Wie unterscheiden sich...

/ 11. Juli 2017
Erwerbsminderungsrente Rollstuhlfahrer

Um wie viel die Erwerbsminderungsrente ab 2018 steigt

Die Erwerbsminderungsrente steigt ab 2018. Was kommt für die Betroffenen heraus? Um wie viel steigt die Erwerbsminderungsrente ab 2018 tatsächlich? Wer profitiert von der „neuen“ Erwerbsminderungsrente? 2016 bekamen Rentner mit...

/ 2. Juli 2017
Von hundert Euro brutto bleibt netto nur die Hälfte übrig

Wie viel der Staat seinen Bürgern wirklich abknöpft

Der deutsche Staat ist besonders effizient beim Eintreiben von Steuern und Abgaben. Wie viel knöpft er den Bürgern wirklich ab? Direkte und indirekte Steuern sowie Sozialabgaben zusammen genommen liegt die...

/ 14. April 2017
"Bild" Bürger-Wut über Bargeld-Grenze

Fiskus will Bürger beim Bargeld gängeln

Die Empörung ist groß über die jüngste Initiative von Finanzminister Wolfgang Schäuble, eine Grenze von 5000 Euro bei Barzahlungen einzuführen. Das war im Februar 2016 – jetzt liegt der Vorschlag schon...

/ 5. April 2017
"Wir jammern nicht, wir klagen" - Familien wehren sich gegen Strafabgaben Quelle: Deutscher Familienverband

Wie der Staat Familien schröpft – und warum sich das ändern muss

Ein Kind kostet im Minimum 120 000 Euro von seiner Geburt bis zum 18. Lebensjahr. Die Gesellschaft einschließlich Staat wissen das nur ungenügend zu würdigen. Denn immer noch zahlen mehr...

/ 2. April 2017
Staat erleichtert Rentner

Staat erleichtert Rentner um 830 Millionen Euro

Mit der einen Hand gibt der Staat, mit der anderen nimmt er. Das ist der Fall bei Rentenerhöhungen. Da die Renten 2016 im Westen um 4,25 Prozent, im Osten um...

/ 30. März 2017
Der Verein der Direktvericherungsgeschädigten geht gegen die Abzocke durch Staat und Krankenkassen auf die Barrikaden Foto: vorunruhestand

Wie der Staat Rentner um einen Teil der eigenen Altersvorsorge bringt

Was hilft die schönste Altersvorsorge, wenn der Staat am Ende die komplette Rendite einkassiert? Ja, Staat und Sozialversicherung schröpfen jeden, der jahrzehntelang brav für sein Alter vorgesorgt hat. Genau dann,...

/ 22. März 2017
Hier wird über den Bundeszuschuss zur Rente abgestimmt

Bund zahlt mehr als 4100 Euro Zuschuss pro Rentner

Ohne Bundeszuschuss wäre die Rentenversicherung schon längst pleite. Der Rententopf leidet an chronischer Unterdeckung – das ist systemimmanent. Es sieht also weit schlimmer aus, als uns die Politiker glauben lassen....

/ 2. Dezember 2016