Schlagwort: Staat

image_pdfimage_print
Zahlen Eltern zu viel in die Rente ein?

Zahlen Eltern zu viel in die Rente ein?

Zahlen Eltern zu viel in die Rente ein? Ja! Und Kinderlosen zahlen zu wenig. Gesundheitsminister Jens Spahn hat das erkannt – und der Aufschrei ist groß. Die eine Möglichkeit wäre,...

/ 15. November 2018
Italiens Rentner gehen mit 62 in Rente

Italiens Rentner gehen mit 62 in Rente

Wenn es nach Italiens Vize-Ministerpräsident Matteo Salvini geht, können Hunderttausende Italiener mit 62 Jahren und viele Italienerinnen sogar schon mit 58 Jahren in Rente gehen. Vorausgesetzt, sie können 38 oder...

/ 6. November 2018
Satte Rentenerhöhung 2019 zu erwarten

Satte Rentenerhöhung 2019 zu erwarten

Wie mehrere Medien berichten, dürfte die Rentenerhöhung 2019 ordentlich ausfallen. Die Rede ist von 3,18 Prozent im Westen und 3,91 Prozent im Osten. Der Rentenschätzerkreis kommt „onvista“ zufolge bei seinen Berechnungen...

/ 5. November 2018
Generation 65plus ist längst internetaffin

Generation 65plus ist längst internetaffin

Jeder zweite über 65 ist ein Silversurfer, das heißt, die Zahl der Online-Senioren steigt. Die Alten haben das Internet schon längst für sich entdeckt und sie wissen es auch effektiv...

/ 19. Oktober 2018
Nach der Bayern-Wahl ist vor der Hessen-Wahl

Nach der Bayern-Wahl ist vor der Hessen-Wahl

Nach der Wahl ist vor der Wahl – nach der Landtagswahl in Bayern wählen Hessen am 28. Oktober ebenfalls ein neues Parlament. Ob die Groko-Parteien wieder so abstürzen wie in...

/ 15. Oktober 2018
„Doppelverbeitragung war ein Fehler – muss korrigiert werden“

„Doppelverbeitragung war ein Fehler – und muss korrigiert werden“

Bei der VdK-Aktionveranstaltung in München zur Landtagswahl bekamen die Politiker ihr Fett weg. Von „sozial“ sei Bayern noch weit weg. Die Fehler der Vergangenheit wie die Doppelverbeitragung von Betriebsrenten, darunter...

/ 15. September 2018
Warum Finanzplanung für den Ruhestand wichtig ist

Warum Finanzplanung für den Ruhestand wichtig ist

Demnächst in Rente? Hoffentlich vorgesorgt, ist da nur zu sagen. Denn, den heute 55- bis 64-Jährigen droht eine erschreckende Versorgungslücke im Ruhestand. Deswegen ist Finanzplanung für den Ruhestand so wichtig....

/ 13. September 2018
2019 erhöhen sich die Sozialbeiträge spürbar

2019 erhöhen sich die Sozialbeiträge spürbar

2019 steigen die Sozialbeiträge für Rente, Krankenkasse und Arbeitslosenversicherung – sie steigen, weil die Beitragsbemessungsgrenze vom Staat angehoben wird. Besserverdiener zahlen spürbar mehr. Das ist natürlich auch eine Methode an...

/ 12. September 2018
Deutschland rutscht im Renten-Ranking deutlich ab

Deutschland rutscht im Renten-Ranking deutlich ab

Wie gut haben es Rentner? Der Vermögensverwalter Natixis bewertet jedes Jahr die Bedingungen für Ruheständler in 43 Ländern. Deutschland ist im Renten-Ranking vom 7. auf den 13. Platz zurückgefallen. Die...

/ 8. September 2018
SPD will für Renten die Steuern erhöhen

SPD will für Renten die Steuern erhöhen

Höhere Einkommens- und Mehrwertsteuern erwarten die Deutschen, wenn sich die SPD mit ihren Plänen für ein langfristig sicheres Rentenniveau durchsetzt. Höhere Steuern heißt aber auch weniger Netto vom Brutto für...

/ 23. August 2018