Diese Versicherungen sind im Alter wichtig

FinanzenGesundheit

Werbung

Versicherungen spielen unser ganzes Leben eine wichtige Rolle. Dabei ist es nicht nur wichtig zu bedenken, welche Versicherungen jemand abschließen sollten; zudem gilt es auf den Zeitpunkt zu achten.

Wer bereits in jüngeren Jahren eine Versicherung mit guten Konditionen abschließt, zahlt zum einen geringere Beiträge ein, zum anderen kann er sich gut geschützt wissen. Grundlegende Absicherungen werden durch den Staat verpflichtend erforderlich. Doch welche Versicherungen sind neben den Pflichtversicherungen im Alter von besonderem Vorteil? Worauf schon heute achten, um morgen gut abgesichert zu sein?

Privathaftpflichtversicherung ist unverzichtbar

Eine Privathaftpflichtversicherung ist in jedem Alter eine sehr wichtige Absicherung. Bereits ein kleiner Unfall kann mit schwerwiegenden Folgen einhergehen. Wird beispielsweise eine andere Person verletzt oder deren Eigentum beschädigt, können hohe Summen zusammenkommen, welche der Verursacher begleichen muss. Eine solche Versicherung schützt auch vor ungerechtfertigten Schadensersatzansprüchen. Denn, die Versicherung übernimmt die genaue Prüfung im Falle einer solchen Forderung.

Zu guter Letzt sollten Mieter diese Absicherung treffen, denn Mietsachschäden fallen ebenso in das Aufgabengebiet der Privathaftpflichtversicherung.

Zahnzusatzversicherung schon früh abschließen

Insbesondere die Zähne werden mit zunehmendem Alter anfällig für Krankheiten. Trotz guter Zahnpflege und regelmäßiger Kontrolle können sich Erkrankungen im Mundraum ausbreiten, welche behandelt werden müssen. Nicht selten übersteigen die Kosten für diese Behandlungen das private Budget. Jeder sollte schon früh in eine Zahnzusatzversicherung investieren, um auch in einem solchen Fall gut abgesichert sind. Bei Abschluss des Vertrages gilt es auf den Umfang der Leistungen zu achten, welche von Ihrer Zusatzversicherung abgedeckt werden. So sollte beispielsweise eine hohe Übernahme der Kosten – mindestens 70 Prozent – geboten werden. Auch die Behandlung bei Spezialärzten sollte abgedeckt werden. Die Kieferchirurgie in Köln bietet beispielsweise diverse Behandlungen wie Weisheitszahnentfernungen, Zahnersatz, Wurzelspitzenresektion oder auch die Wiederherstellung von Schleimhaut an – das sollte von der Zusatzversicherung abgedeckt werden. Jeder sollte auf bei Abschluss eines Vertrags auf Punkte wie Zahnerhalts und Zahnimplantologie achten.

Pflegezusatzversicherung – ein Plus an Leistungen

Viele Menschen können sich nicht auf die Unterstützung von Kindern oder Familienangehörigen verlassen und schließen eine Pflegeversicherung ab, um die Kosten zu decken. Andernfalls würden die Pflegekosten die Ersparnisse einer Person und/oder ihrer Familie schnell aufbrauchen.

Die Kosten für die Langzeitpflege sind zwar je nach Region unterschiedlich, aber in der Regel sehr hoch. Die Pflegeversicherung deckt in der Regel alle oder einen Teil der Kosten für betreutes Wohnen und häusliche Pflege ab. Die volle Deckung der häuslichen Pflege ist eine Option der Pflegeversicherung. Sie deckt die Kosten für einen Besuchsdienst oder eine Live-in-Pflegekraft, einen Begleiter, eine Haushälterin, einen Therapeuten oder eine private Krankenschwester bis zu sieben Tagen in der Woche, 24 Stunden am Tag, bis zum Höchstbetrag der Versicherungsleistung.

Aufs Kleingedruckte achten

Wer  sich im Alter gut versorgt wissen will, achtet auf eine bestimmte Klausel im Vertrag: Die meisten Pflegeversicherungen decken nur einen bestimmten Geldbetrag für jeden Tag, den jemand in einer Pflegeeinrichtung verbringt, oder für jeden Besuch in der häuslichen Pflege ab. Vor Abschluss einer Police vorher unbedingt das Kleingedruckte sorgfältig lesen und die Leistungen vergleichen, um festzustellen, welche Police den eigenen Bedürfnissen am besten entspricht.

Du kannst den Artikel teilen:

Werbung

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

null

Helmut Achatz

Macher von vorunruhestand.de

Newsletter

Erhalte regelmäßig News, Tipps und Infos rund um’s Thema Rente und Co. Du erhältst 14-tägig einen Newsletter.

Weitere Inhalte

Rentenplaner für Dummies

Werbung

Menü
Cookie Consent mit Real Cookie Banner