Kategorie: Reisen

Deutschland – und die Welt, Aufbruch und Ausbruch

image_pdfimage_print
Savoir-vivre, das französische Lebensgefühl zieht viele Rentner an

Wo lebt sich’s am besten als Rentner im Ausland?

Wo lebt sich’s am besten für Rentner im Ausland? In der Frage hilft der Global Age Watch Index weiter. Danach geht es Rentner und Senioren in der Schweiz, in Norwegen, Schweden...

/ 23. Juni 2017

Tag 28 meiner Tour de France

Tag 28 meiner Tour de France – heute ist er letzte Tag meiner Tour de France. Ja, richtig gelesen. Morgen fahre ich mit dem Zug von Bordeaux zurück nach Straßburg. Warum? Ich...

/ 17. Juni 2017

Tag 26 meiner Tour de France

Tag 26 meiner Tour de France – eigentlich wollte ich etwas über den Canal du Midi schreiben und über den Canal de la Garonne. Aber dann drängte sich doch etwas Anderes in...

/ 15. Juni 2017

Tag 25 meiner Tour de France

Tag 25 meiner Tour de France – der Tag steht heute unter dem Motto „Canal du Midi“. Petra und Paul vom Coup de Coeur in Bram meinten ja, dass der Radweg ab...

/ 14. Juni 2017

Tag 24 meiner Tour de France

Tag 24 meiner Tour de France – der Tag fängt ja schon mal gut, was ironisch gemeint ist. Gleich beim Holen des Rads bemerke ich den Platten. Also wieder Schlauch wechseln. Es...

/ 14. Juni 2017

Tag 23 meiner Tour de France

Tag 23 meiner Tour de France – der Tag der Pannen. Der Blogbeitrag war annähernd fertig, da stürzt das Redaktionssystem Blogpad Pro ab. Na gut, das ganz nochmal – vielleicht vorab mit...

/ 12. Juni 2017

Tag 22 meiner Tour de France

Tag 22 meiner Tour de France – Rund 1300 Kilometer liegen zwischen dem Col de La Faucille und Barcarès, ein verbogener Gepäckträger, zwei neue Fahrradmäntel, zwei neue Trinkflaschen, ein Hexenschuss, Lippenherpes und...

/ 12. Juni 2017

Tag 21 meiner Tour de France

Tag 21 meiner Tour de France – zweiter Ruhetag und wieder kein weißer Punkt. Heute bleibe ich in Barcarès bei Nicole und Roger. Am Morgen verabschiede ich mich von meiner Tochter und...

/ 11. Juni 2017

Tag 20 meiner Tour de France

Tag 20 meiner Tour de France – heute gibt’s keinen weißen Punkt, denn wir nehmen das Auto, um zwei Häfen, Port-Vendres und Collioure zu besuchen. Der Hundekäfig von Danjo passt perfekt ins...

/ 10. Juni 2017

Tag 18 meiner Tour de France

Tag 18 meiner Tour de France – ein Tag Auszeit vom Radeln: Ich lasse mich von meiner Ältesten nach Caracassonne im Auto kutschieren. Ok, deswegen gibt es auch nur einen grünen Punkt...

/ 8. Juni 2017