Schlagwort: Beitragsbemessungsgrenze

Warum Finanzplanung für den Ruhestand wichtig ist

Warum Finanzplanung für den Ruhestand wichtig ist

Demnächst in Rente? Hoffentlich vorgesorgt, ist da nur zu sagen. Denn, den heute 55- bis 64-Jährigen droht eine erschreckende Versorgungslücke im Ruhestand. Deswegen ist Finanzplanung für den Ruhestand so wichtig....

/ 13. September 2018
2019 erhöhen sich die Sozialbeiträge spürbar

2019 erhöhen sich die Sozialbeiträge spürbar

2019 steigen die Sozialbeiträge für Rente, Krankenkasse und Arbeitslosenversicherung – sie steigen, weil die Beitragsbemessungsgrenze vom Staat angehoben wird. Besserverdiener zahlen spürbar mehr. Das ist natürlich auch eine Methode an...

/ 12. September 2018
Steuer, Zins, Gebühren - was sich 2017 alles ändert

Was sich für Rentner 2017 alles ändert

Steuern, Zinsen, Versicherungen, Gebühren, Fristen – 2017 ändert sich wieder einiges, das auch Rentner und Vorruheständler betrifft. Was genau ändert sich 2017 alles? Die Flexi-Rente Die wichtigste Änderung für alle,...

/ 18. Dezember 2016
Die Rente in der Schweiz ruht auf drei Säulen

Was deutsche Rentenpolitik von der Schweiz lernen kann

Die Schweizer sind bei der Altersvorsorge ein Vorbild, von dem deutsche Rentenpolitiker lernen können. Und was kann deutsche Rentenpolitik von der Schweiz lernen? Die Schweizer Altersvorsorge ruht auf drei Säulen...

/ 8. Oktober 2016
Mütter, die während der Kindererziehung gearbeitet haben sind die Dummen

Wie Mütter bei der Rente vom Staat benachteiligt werden

Wie Mütter bei der Rente vom Staat benachteiligt werden – das betrifft vor allem Frauen, die nach der Geburt ihres Kindes schon bald wieder arbeiten gingen. Wenn sie in Rente...

/ 18. September 2016
Rentenbeiträge steigen, Renten sinken

Rentenrücklagen ab 2020 aufgebraucht – Beiträge steigen kräftig

Die Rücklagen der Rentenversicherung schrumpfen zusehends. Noch reicht die sogenannte „Nachhaltigkeitsrücklage“ für 1,76 Monate, ja richtig gelesen „Monate“, aber schon dieses Jahr muss die Deutsche Rentenversicherung ans Eingemachte und zapft...

/ 22. Dezember 2015
Rentenbeiträge steigen

Rentenbeiträge steigen

Damit Arbeitnehmer nicht mehr netto übrig bleibt, erhöht der Staat sofort die Beiträge – und zwar indirekt, indem er die Beitragsbemessungsgrenze erhöht. Das gilt für alle Sozialversicherungen, sprich Rente, Krankenkasse,...

/ 14. Oktober 2015