Warum kinderlose Frauen mehr Rente bekommen als Mütter

FinanzenSoziales

Werbung

Was spricht in Ihrer derzeitigen Situation gegen ein Kind?

Was spricht in Ihrer derzeitigen Situation gegen ein Kind?

Ursachenforschung in punkto Kinderlosigkeit – aus der Studie „Starke Familie“ von der Robert-Bosch-Stiftung

West- undOstdeutschlandfür 2017
RechengrößeWestOst
Vorläufiges Durchschnittsentgelt für 2017 - allgemeine Rentenversicherung37 103 Euro/Jahr37 103 Euro/Jahr
Bezugsgröße in der Sozialversicherung2975 Euro/Monat2660 Euro/Monat
Beitragsbemessungsgrenze allgemeine Rentenversicherung6350 Euro/Monat5700 Euro/Monat
Beitragsbemessungsgrenze knappschaftliche Rentenversicherung7850 Euro/Monat7000 Euro/Monat
Beitragsbemessungsgrenze gesetzliche Krankenversicherung (GKV)52 200 Euro/Jahr52 200 Euro/Jahr

Basis: Bundesrepublik Deutschland; 18- bis 44jährige Kinderlose Quelle: Allensbacher Archiv, IfD-Umfrage 5177

Du kannst den Artikel teilen:

Werbung

Das könnte dich auch interessieren

4 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Eltern und speziell Mütter sind die Verlierer dieses ungerechten Sozialsystems. Sie haben die nervliche, zeitliche und finanzielle Belastung des Kinderhabens weitgehend privat zu tragen und zugleich wird der Nutzen aus den Kindern vergesellschaftet. Ungerechter geht es fast nicht mehr. Man möchte meinen, die Politik und speziell die Volksparteien wollen partout, dass sich die Deutschen nicht mehr vermehren. Für mich gibt es keine andere logische Erklärung für diesen Unfug und für diese schon fast kriminell zu bezeichnende Familienpolitik, die allerbeste ANTIBABYPILLE, die mir persönlich bekannt ist.
    Nichtsdestotrotz strahlen den jungen Frauen von allen Hochglanzmagazinen lächelnde Babygesichter und strahlende, glückliche Mütter entgegen. Was für ein Hohn!!!

    Antworten
    • Helmut Achatz
      8. Juni 2020 16:22

      Der Meinung bin ich auch

      Antworten
    • Eugen Dinkel
      8. Juni 2020 20:28

      Perfekt – dem ist nichts hinzuzufügen.
      Ein lebendiges, lächelndes Babygesicht ist zwar etwas unvergleichlich Schönes, aber dank der Politik ist der Preis dafür zu hoch.
      Solche Volkszertreter – pardon – Volksvertreter haben wir nicht verdient.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

null

Helmut Achatz

Macher von vorunruhestand.de

Weitere Inhalte

Werbung
Tour de France für alte Knacker: Buch Cover
Tour de France für alte Knacker –  Raus aus dem Job, rein in die Rente

Der Rad-Ratgeber für Best-Ager – von Helmut Achatz
Anregung und Ansporn für alle in einer ähnlichen Situation

Werbung

Menü
Cookie Consent mit Real Cookie Banner