Schlagwort: Osten

Rentenerhöhung

Mitte 2018 steigen Renten um mehr als drei Prozent

Die mehr als 21 Millionen Rentner dürfen sich freuen: Mitte 2018 steigen Renten um mehr als drei Prozent – die Renten im Westen erhöhen sich um 3,22 und die im...

/ 20. März 2018
Wer wo wie lange lebt

Wer wo wie lange lebt in Deutschland und warum

Der Frage, wer wo wie lange lebt, ist das Max-Planck-Institut für demographische Forschung in Rostock nachgegangen. Interessant war vor allem, ob es noch Ost-West-Unterschiede bei der Lebenserwartung gibt. Ja, aber...

/ 25. Juni 2017
Renten steigen bis 2030 im Schnitt um zwei Prozent

Renten steigen bis 2030 im Schnitt um zwei Prozent

Jedes Jahr zwei Prozent mehr – um so viel sollen die Renten in Deutschland bis 2030 steigen. Die 20,8 Millionen Rentner können damit rechnen, dass die Bezüge bis dahin um...

/ 18. November 2016
Ostdeutschland

Ostdeutschland attraktiv für 50plus und 60plus

Einige Rentner und Vorruheständler überlegen sich, ob sie nicht besser nach Ostdeutschlands umzuziehen sollen. Warum ist Ostdeutschland so attraktiv für die Generation 50plus und noch mehr für 60plus? Jahrzehntelang sind...

/ 30. Januar 2016
"Ost-Rente viel zu hoch"

Rentensystem läuft aus dem Ruder

Hier ein Sonderregelung, dort eine neue Bestimmung – das gesetzliche Rentensystem ist mittlerweile völlig intransparent. Vielen reicht die gesetzliche Rente im Alter nicht für ein würdevolles Leben. Leider wird es...

/ 1. Dezember 2015
Rentenbeiträge steigen

Rentenbeiträge steigen

Damit Arbeitnehmer nicht mehr netto übrig bleibt, erhöht der Staat sofort die Beiträge – und zwar indirekt, indem er die Beitragsbemessungsgrenze erhöht. Das gilt für alle Sozialversicherungen, sprich Rente, Krankenkasse,...

/ 14. Oktober 2015