Schlagwort: Gedächtnis

Warum Nostalgie gut fürs Gedächtnis ist

Warum Nostalgie gut fürs Gedächtnis ist

Im Alter fit bleiben? Kein Problem. Ruhestands-Coach Wolfgang Schiele hat die Erfolgsformel ausgegeben: (körperliches) Training + soziale Kontakte + neue Eindrücke = besseres Gedächtnis. Aber auch das genaue Gegenteil von...

/ 25. April 2018
Fünf Wege das Gedächtnis besser zu schützen

Fünf Wege das Gedächtnis besser zu schützen

Der Herr, na, Hartinger oder Hardlinger, nein …“. Ja, wie heißt er nun? „Es liegt mir auf der Zunge“. Wenn es häufiger passiert, dass uns das Gedächtnis einen Streich spielt,...

/ 15. März 2018
Wenn Senioren die Lust am Pokern packt. Poker ist bei Senioren auf dem Vormarsch

Wenn Senioren die Lust am Pokern packt

Pokern nur was für Midlifers? Von wegen. Die Senioren entdecken den Reiz des Pokerns und machen jüngeren Spielern sogar noch etwas vor. Vor allem in den USA ist Poker bei...

/ 19. Dezember 2017
Warum nicht im Alter spielend das Gedächtnis schulen? Mit Spielen. Spielen trainiert das Gehirn und macht Spaß

Wie Spiele das Gedächtnis trainieren und Spaß machen

Alter, älter, Demenz – muss nicht sein. Dass unser Gedächtnis beim Älterwerden nachlässt, ist leider so. Wir können es aber trainieren. Wir können eine neue Sprache lernen oder neue Spiele....

/ 12. Dezember 2017
Fit bleiben – Auch mental. So funktioniert's

Fit bleiben – auch mental. So funktioniert’s

Fitness ist einer der Trends, die tatsächlich sinnvoll sind – wer fit ist und in Bewegung bleibt, lebt nachweislich gesünder. Oft wird bei aller körperlichen Ertüchtigung aber die mentale Komponente vernachlässigt....

/ 18. August 2017
Geistig fit bleiben auch im Alter Foto: Wolfgang Schiele

Wie bleiben wir auch im Alter geistig fit?

Fit im Alter – das bezieht sich auf Körper und Geist. Wie bleiben wir auch im Alter geistig fit? Training, soziale Kontakte, neue Eindrücke – das ist die Erfolgsformel für...

/ 6. Dezember 2016