Zuletzt aktualisiert am

Einem lieben Menschen einfach vor dem Einschlafen eine gute Nacht wünschen – eine großartige Idee. Dafür gibt’s SMS und Whatsapp. Wem die passenden Worte fehlen, kann ja Anleihe bei Dichtern und Philosophen nehmen. 20 Gute-Nacht-Grüße für liebe Menschen.

Der andere ist weit weg oder gerade schwer erreichbar – aber wir wollen ihm dennoch etwas Liebes schreiben, bevor er schlafen geht. Mit einem passenden Satz schläft sich’s leichter. Nicht allen ist poetische Fantasie gegeben. Aber wozu gibt’s das Internet. Mit ein paar Klicks findet jeder den originellen Gute-Nacht-Gruß, der gerade in dem Moment und gerade für den Menschen passt. In unsere Sammlung findet ihr stimmige SMS-Wünsche für eine gute Nacht – lustige Gedichte oder sanfte Worte in Prosa. Es geht einfach darum, dem anderen zu sagen, dass wir an ihn denken.

Top-Ten Gute-Nacht-Grüße für WhatsApp

  1. Eine gute Nacht verspricht einen guten Morgen. – Willy Meurer
  2. Die Stille der Nacht löst manche Probleme. – Gerlinde Nyncke
  3. Die Nacht ist die Mutter von Gedanken. – aus Frankreich
  4. Die Nacht ist die Königin der Schatten. – aus dem Senegal
  5. Jede dunkle Nacht hat ein helles Ende. – Nizami
  6. Die Nacht ist die Regierungszeit unserer Fehler. – Walter Fürst
  7. Wer die Nacht nicht ehrt, ist des Tages nicht wert. – aus Italien
  8. Die Nacht verbirgt die Welt, enthüllt aber das Weltall. – aus Persien
  9. Die Nacht ist der einzige Ort, an dem ich mich von der Finsternis erhole … – Elmar Kupke und Hans-Christoph Neuert
  10. Die Nächte lehren viel, was die Tage niemals wissen. – aus Persien

Lustige und ausgefallene Gute-Nacht-Grüße

  1. Bei Nacht im Freien unterwegs zu sein, unter dem schweigenden Himmel, an einem still strömenden Gewässer, das ist stets geheimnisvoll und regt die Gründe der Seele auf. – Hermann Hesse
  2. Es gibt keine Nacht und kein Problem die stärker sind als der Sonnenaufgang und die Hoffnung – Bernard Williams
  3. Denk‘ ich an Deutschland in der Nacht,
    dann bin ich um den Schlaf gebracht,
    Ich kann nicht mehr die Augen schließen.
    Und meine heißen Tränen fließen. – Heinrich Heine
  1. Es ist nur eine Nacht. Und welche Rolle spielt schon eine Nacht, verglichen mit einem ganzen Leben? – Cassandra Clare
  2. Die Sonne lehrt alle Lebewesen die Sehnsucht nach dem Licht. Doch es ist die Nacht, die uns alle zu den Sternen erhebt. – Khalil Gibran
  3. Die Nacht verändert viele Gedanken. – Zitat aus Dem Herr der Ringe, von Arragorn
  4. Wir brauchen die Nächte, um Sterne zu entdecken. – Arabisches Sprichwort
  5. Die Mitte der Nacht ist auch schon der Anfang eines neuen Tages. – Johannes Paul II
  6. Je schwärzer die Nacht, je schöner der Tag. – Sprichwort
  7. Man sollte sich nicht schlafen legen, ohne sagen zu können, dass man an dem Tage etwas gelernt hätte. – Georg Christoph Lichtenberg

Gute-Nacht-Wünsche für eine Freundin

  1. Süßer Schlaf! Du kommst wie ein reines Glück ungebeten, unerfleht am willigsten. Du lösest die Knoten der strengen Gedanken, vermischest alle Bilder der Freude und des Schmerzes, ungehindert fließt der Kreis innerer Harmonien, und eingehüllt in gefälligen Wahnsinn versinken wir und hören auf zu sein. – Johann Wolfgang von Goethe
  2. Beim Schlafengehen sollten wir uns sagen: Ich habe gelebt und den mir vom Schicksal bestimmten Weg zurückgelegt. Wenn Gott uns noch einen Morgen schenkt, werden wir ihn mit dem Gefühl, dass uns unerwarteter Gewinn zufällt, freudig entgegennehmen. – Lucius Annaeus Seneca
  3. Wer die ganze Nacht schläft, hat am Tage Anspruch auf ein wenig Ruhe. – Sprichwort
  4. Schließe mir die Augen beide
    mit den lieben Händen zu!
    Geht doch alles, was ich leide,
    unter deiner Hand zur Ruh.
    Und wie leise sich der Schmerz
    Well‘ um Welle schlafen leget,
    wie der letzte Schlag sich reget,
    füllest du mein ganzes Herz. – Theodor Storm
  1. Der Schlaf ist für den ganzen Menschen, was das Aufziehen für die Uhr. – Arthur Schopenhauer
  2. Wenn ich so recht niedergeschlagen, rat- und hilflos und unglücklich bin, so lege ich mich ruhig zu Bette, schließe die Augen, entferne alles und träume in selige Ruhe hinein. – Ludwig Feuerbach
  3. Je dunkler die Nacht, desto heller die Sterne, je tiefer die Trauer, desto näher ist Gott! – Fyodor Dostoyevsky
  4. Meine Vorstellung von einer guten Nacht ist mit dir zu Hause zu bleiben. – Martin Freeman
  5. Gute Nacht, gute Nacht! Die Trennung ist so süß, dass ich bis morgen gute Nacht sagen werde. – William Shakespeare
  6. Jede Nacht, wenn ich ohne dich einschlafe, sterbe ich. Und am nächsten Morgen, wenn ich aufwache, werde ich wiedergeboren. – Mahatma Gandhi

Das richtige gefunden? Wer will, kann die Gute-Nacht-Grüße auch aufs Smartphone oder den Computer herunterladen. Geht ganz schnell. So hat jeder jederzeit einen passenden Gruß parat – eine Herz wärmende SMS in Prosa oder ein kurzes Gedicht – und das entweder einzeln oder die ganze Sammlung. Ein passender Satz kommt immer gut an. Na dann, eine gute Nacht, süße Träume und alles Gute!

 

Photo by Noah Silliman on Unsplash

Posted by Helmut Achatz

Vorruheständler, Journalist, Börsianer, Vorstand VHS Olching, Wirtschaftsingenieur,

Kommentar verfassen