Kategorie: Soziales

Wohnen, Politik, Gesellschaft, Verhalten, Mentalität

vorsorgekonto

Brauchen wir Deutsche ein Vorsorgekonto fürs Alter?

Die wenigsten kennen die Höhe ihrer Rente, noch weniger wissen, wie viel Geld ihnen im Alter zur Verfügung steht. Beschämend, oder? Was für Dänen und Schweden selbstverständlich, müssten wir doch...

/ 24. Januar 2019
Ost-Berliner

Ost-Berliner bekommen die höchsten Renten

Erstaunlich, aber der Deutschen Rentenversicherung zufolge bekommen Ost-Berliner mit 1268 Euro in Deutschland die höchste Rente. Auf Platz zwei liegen die Saarländer. Der Abstand zwischen Männern und Frauen ist enorm....

/ 22. Januar 2019
respektrente

Grundrente, Respektrente, Zuschussrente – was denn nun?

Das Wort „Rente“ lässt sich offensichtlich mit allem kombinieren. Bundesarbeitsminister hat jetzt die Respektrente aus der Taufe gehoben. Was ist das? „Wer ein Leben lang gearbeitet hat, muss im Alter...

/ 22. Januar 2019
Top-Ten

Top-Ten der meistgeklickten Beiträge 2018

Was interessiert Leser des Blogs vorunruhestand.de am meisten? Auf alle Fälle ist es der Übergang vom Job in die Rente. Viele wollen mit 63 Jahren gehen. Aber wie geht das?...

/ 17. Januar 2019
Angst-vor-Armut

Angst vor Armut – Wenn es knappt wird im Alter

Das Thema Altersarmut rückt immer stärker in den Fokus der Öffentlichkeit. „Angst vor Armut – Wenn das Geld im Alter nicht reicht“ heißt es am 16. Januar 2019 um 20.15...

/ 16. Januar 2019
2018

Jahresrückblick 2018 – Themen, Trends und Temperamente

Wie war 2018? Ein Jahresrückblick. Höchste Zeit, so kurz vor Silvester das Jahr Revue passieren zu lassen mit den besten Bildern und Beiträgen. Es war ein turbulentes Jahr, in dem...

/ 23. Dezember 2018
Senioren-WG

Zusammen weniger allein – warum nicht in eine Senioren-WG ziehen?

Wie wohnen im Alter? Besser früher als zu spät darüber nachdenken. Wir werden immer älter und wir Alten werden immer mehr. Wie wäre es denn mit einer Senioren-WG? Immer mehr...

/ 19. Dezember 2018
Merkel hinterlässt Deutschland eine schwere Hypothek

Merkel hinterlässt Deutschland eine schwere Hypothek

Wenn Angela Merkel geht, werden erst viele begreifen, welche Hypothek sie Deutschland und den Deutschen aufgebürdet hat – und diese Hypothek werden sie noch nach Jahren oder sogar Jahrzehnten spüren....

/ 6. Dezember 2018
Winterzeit

Früher war alles schlechter – uns geht’s heute besser

Die mediale Allgegenwärtigkeit hat uns ein bisschen die Optik verzerrt. Natürlich gibt es Altersarmut und Unrecht, aber ganz so schlimm ist es vielleicht doch nicht. Das will Guido Mingels mit...

/ 27. November 2018
Braucht Deutschland eine Plus-Rente?

Braucht Deutschland eine Plus-Rente?

Grund-Rente, Deutschland-Rente, Mindest-Rente, Flexi-Rente, Plus-Rente – schon erstaunlich, wie phantasievoll Politiker sind, wenn es darum geht ihrer Flickschusterei am System einen Namen zu geben. Der Renten-Wirrwarr wird eher noch größer...

/ 23. November 2018