Schlagwort: Alter

image_pdfimage_print
Rente ist schrecklich

Rente ist schrecklich

Rente ist schrecklich, so die Sendung bei Maischberg. Nonstop +++ vom Talk Der Rente ist eine schwere Belastung für die Paarbeziehung. Zeit für ein paar Wahrheiten. Die Lüge vom glücklichen...

/ 15. September 2015
Arbeiten bis 62

Arbeiten nur bis 62

Arbeiten bis 62 Jahre – das ist heute üblich. Also von wegen Rente mit 65 oder gar später. Die meisten können oder wollen nicht länger arbeiten und hören schon deutlich...

/ 11. September 2015
Rentner werden jobben müssen

Rentner werden jobben müssen

Rentner werden jobben müssen – die Aussichten für Rentner und Ruheständler sind alles andere als rosig. Viele deutsche Rentner sitzen bereits in der Armutsfalle. Ihre „Armutsgefährdungsquote“ ist sogar höher als...

/ 8. September 2015
Drittlife-Magazin "Brigitte Wir", ein Monatsmagazin von G + J

Drittlife-Magazin Brigitte Wir

Für das Drittlife, sprich die dritte Lebenshälfte bringt Gruner + Jahr das Drittlife-Magazin Brigitte Wir heraus. Arbeitstitel war übrigens „Brigitte Paris“. Herauskommen wird „Brigitte Wir“ Gruner + Jahr zufolge am 16....

/ 1. September 2015
Altherrensommer, Männer in der Drittlifekrise

Männer in der Drittlifekrise

Männer in der Drittlifekrise – was ist das denn? Das ist auch nur der Untertitel des Buchs „Altherrensommer“ von Andreas Malessa. Der Titel trifft den Nagel auf den Kopf. Der Hör-...

/ 30. August 2015
Rentnerschwemme und Altersarmut

Rentnerschwemme und Altersarmut

Rentnerschwemme und Altersarmut – wie passt das zusammen? Das ist kein Problem von morgen, sondern bereits von heute. Morgen, sprich in einigen Jahren wird das Problem allerdings eher noch drängender,...

/ 25. August 2015
Warum Langweiler länger leben

Warum Langweiler länger leben

Warum Langweiler länger leben: Dachdecker, Gerüstbauer und Fernfahrer leben kürzer als Lehrer, Pfarrer und Richter – warum ist das so? Das hat mit dem Beruf zu tun, aber auch mit...

/ 2. August 2015
Misstraut der Rente

Misstraut der Rente

„Denn eins ist sicher: die Rente“, predigte der damalige Bundesminister für Arbeit und Sozialordnung, Norbert Blüm, 1986 im Wahlkampf, dabei hätte es heißen müssen „misstraut der Rente“ Ja, ein paar...

/ 9. Juli 2015

Geburtenrate so was von niedrig

Deutschland bekommt immer weniger Kinder. Die Geburtenrate ist weltweit die niedrigste – und das wird ein Problem für die Wirtschaft und das Rentensystem. Wir sind Schlusslicht sowohl in Europa, wie...

/ 29. Mai 2015
Aktien sind alternativlos

Aktien sind für den Vermögenserhalt alternativlos

Aktien sind alternativlos – na ja, fast. Leider ist es nicht ganz so einfach mit Aktien, denn die Kurse schwanken doch manchmal heftig. Das hält nicht jeder aus. Der Deutsche...

/ 28. Mai 2015