Schlagwort: Betriebsrente

grundrente

Bedürftigkeitsprüfung bei Grundrente – zu viel verlangt?

Die SPD will für die Grundrente Steuergelder mit der Gießkanne verteilen und plündert dafür sogar die Reserven der Krankenkassen. Ist das gerecht? Ist das nachhaltig? Ist das zulässig? Was treibt...

/ 18. August 2019
riester-rente

Kopfkissen besser als Riester-Rente

Obwohl die Zahl der Riester-Verträge seit Jahren stagniert, empfiehlt die Versicherungsbranche ein „Aufrüsten statt Abwracken“ und „Riester für alle“. Die Zahl schrumpft deswegen, weil immer mehr begreifen, dass die Riester-Rente...

/ 6. Juli 2019
Renteninformation

Misstraut eurer Renteninformation

Ab 27 bekommen Rentenversicherte jährlich eine Renteninformation. Das ist noch kein Rentenbescheid, aber sie lässt schon erahnen, wie viel jeder später bekommen wird. Den Zahlen solltet ihr gründlich misstrauen, denn...

/ 17. Juni 2019
Mogelpackung

Warum Betriebsrenten eine Mogelpackung sind

Das investigative Magazin „Frontal 21“ beleuchtet am heutigen Dienstag, den 4. Juni um 21 Uhr den Skandal der Abzocke von Millionen von Betriebsrentnern und Beziehern von Direktversicherungen. Sie werden vom...

/ 4. Juni 2019
gedacht

Grundrente ist teurer als gedacht und dazu ungerecht

So langsam kristallisiert sich heraus, was die Grundrente von Bundesarbeits- und sozialminister Hubertus Heil bedeuten würde. Sie wird teurer als gedacht und ist dazu noch ungerecht. Die ersten Dummen sind...

/ 31. Mai 2019
Strafzinsen

Was Nullzinsen mit Altersarmut zu tun haben

In diesem Jahr verlieren die Deutsche 50 Milliarden Euro wegen der Nullzinsen der Europäischen Zentralbank (EZB), seit 2010 sind es bereits mehr als 330 Milliarden – Geld, das uns in...

/ 30. Mai 2019
bluten

Betriebsrentner sollen für die Grundrente bluten

Bundesminister für Arbeit und Soziales, Hubertus Heil, möchte die Reserven der Krankenkassen anzapfen, um seine Grundrente zu finanzieren. Bluten sollen die Betriebsrentner, die doppelte Krankenkassenbeiträge zahlen. So sieht SPD-Sozialpolitik aus....

/ 29. Mai 2019
viertelmillion

29Jährige brauchen eine Viertelmillion für die Rente

Ein heute 29Jähriger (Jahrgang 1990) muss mit 232 900 Euro annähernd eine Viertelmillion sparen, um im Alter einigermaßen über die Runden zu kommen. Das ist zu schaffen, aber nicht mit...

/ 27. Mai 2019
caritas-rentner

Caritas-Rentner bekommen weniger Geld im Alter

Dutzende Pensionskassen kommen wegen der Nullzinspolitik von EZB-Chef Mario Draghi in Schieflage. Leidtragende sind deutsche Betriebsrentner, deren Altersvorsorge gefährdet ist. Besonders hart trifft es Caritas-Rentner, sprich Mitglieder der Caritas-Pensionskasse. Es...

/ 20. Mai 2019
staat

Wie der Staat die Rentner schröpft

Die Rentner sind solidarischer als die Politik immer vorgibt. Der Staat kassiert bei ihnen kräftig ab. Jeder zehnte Euro aus der Einkommensteuer stammt von den Rentnern, insgesamt sind es 33...

/ 23. April 2019