Schlagwort: Arbeitnehmer

abschlagsfrei

Abschlagsfrei in Rente mit 63 – war mal

Auch wenn einige Zeitungen und Zeitschriften es anders suggerieren – niemand geht mehr mit 63 Jahren abschlagsfrei in Rente. Nur die vor 1953 Geborenen konnten noch, aber die sind schon...

/ 21. Juli 2019
Mogelpackung

Warum Betriebsrenten eine Mogelpackung sind

Das investigative Magazin „Frontal 21“ beleuchtete den Skandal der Abzocke von Millionen von Betriebsrentnern und Beziehern von Direktversicherungen. Sie werden vom Staat doppelt abkassiert. So wird Altersvorsorge zum Minus-Geschäft. Von...

/ 4. Juni 2019
Kapitalismus

Neuer Sozialismus gegen Fehler des Kapitalismus?

Die Diskussion in unserer Gesellschaft über wirtschaftliche Ungerechtigkeit kippt immer mehr in eine Grundsatzdebatte über den Kapitalismus um. Auslöser war Juso-Vorsitzender Kevin Kühnert, der in der „Zeit“ von Enteignung des...

/ 19. Mai 2019
VdK

VdK fordert Rente für alle

Schluss mit der Zweiteilung von Rente und Pension – der Sozialverband VdK fordert eine einheitliche Erwerbstätigenrente, in die alle einzahlen, sprich Angestellte, Beamte und Selbstständige. „Rente 900 Euro, Pension 1761...

/ 18. Mai 2019
jammern Foto: WisR

Das große Jammern wegen der Rente mit 63

Konzerne wie Siemens und Allianz wollen ihre „Alten“ am liebsten schon mit 60 loswerden. Jetzt jammern die Arbeitgeber und warnen vor Fachkräftemangel. Das ist schizophren. Hättet ihr eure Alten besser...

/ 24. April 2019
Wahlkampftaktik

Wie der Staat die Rentner schröpft

Die Rentner sind solidarischer als die Politik immer vorgibt. Der Staat kassiert bei ihnen kräftig ab. Jeder zehnte Euro aus der Einkommensteuer stammt von den Rentnern, insgesamt sind es 33...

/ 23. April 2019
Rentenfragen

Die großen Rentenfragen harren auf Antwort

2019 ist das Jahr der Rente, 2020 ist das … jedes Jahr ist mittlerweile Jahr der Rente, denn viele Probleme wurden in 13 Jahren Kanzlerschaft Merkels verschleppt. Er drängen immer...

/ 8. April 2019
Pensionen

Warum sind Pensionen fast doppelt so hoch wie Renten?

Alle reden über Gerechtigkeit und vergessen die größte Ungerechtigkeit – die zwischen Pensionen und Renten. Pensionäre bekommen fast doppelt so hohe Pensionen wie Rentner Renten. Ist das gerecht? Die „Bild“...

/ 31. März 2019
Frauen

Frauen sind im Alter arm dran – ärmer als Männer

Beim Ruhestandsgeld klafft weiter eine Lücke zwischen Frauen und Männern. Sie wird zwar langsam kleiner, weil mehr Frauen erwerbstätig sind und Erziehungszeiten besser anerkannt werden, aber so richtig befriedigen kann...

/ 8. März 2019
ofen

Betriebsrente – ein Schuss in den Ofen wegen Staatsabzocke

Der Chef muss seit Anfang 2019 bei Neuverträgen etwas zur betriebliche Altersvorsorge zuzahlen – zu wenig, um die Nachteile in der Rente auszugleichen. So bleibt auch die „neue“ Betriebsrente ein...

/ 19. Februar 2019