Go Back
+ servings
quiche

Quiche Lorraine

Helmut Achatz
Französische Küche ohne Quiche ist nicht vorstellbar – sie gehörteinfach dazu. Wie sich eine Quiche schnell auf den Tisch bringen lässt. EineQuiche geht schnell und schmeckt gut.
No ratings yet
Vorbereitungszeit 25 Min.
Zubereitungszeit 40 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Französisch
Portionen 4 Personen

Equipment

  •  Quiche-Form mit 28 - 30 cm Durchmesser.

Zutaten
  

  • 1 Packung Blätterteig gibt es in jedem Supermarkt
  • 150 g Speck
  • 20 g Butter
  • 50 g Gruyère (Greyerzer) oder Bergkäse
  • 400 ml Sahne alternativ: 200 g griechischer Joghurt, 200 g Crème fraîche
  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Muskatnuss

Anleitungen
 

  • Blätterteig in die Quiche-Form geben und leicht andrücken
  • Speck und die Zwiebel klein schneiden.
  • Zwiebeln und Speck in einer Pfanne mit etwas Butter anschwitzen und zur Seite legen.
  • Die 3 Eier und die Sahne verrühren, mit Salz, Pfeffer und der Muskatnuss würzen.
  • dann kommen 2 Eier, die Creme und den Joghurt mit und es wird mit Salz und Pfeffer und das Muskatnuss gewürzt.
  • Zwiebeln und Speck in die Eier-Sahne-Mischung unterrühren.
  • Die mit Teig ausgelegt Form mit der Mischung füllen.
  • Die Quiche im Backofen bei 180°C Umluft 40 Minuten backen
Tried this recipe?Let us know how it was!