Go Back
+ servings
muscheln

Muscheln in Weißweinsud | Moules à la Marinière

Gemüse in Olivenöl oder Butter anschwitzen, Brühe und Wein zugeben, würzen, Muscheln putzen und in den Sud geben, zehn Minuten kochen lassen, mit Petersilie garnieren. Mit Baguette servieren.
No ratings yet
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Französisch
Portionen 2 Personen
Kalorien 950 kcal

Equipment

  • 1 große Schüssel für die Schalen

Zutaten
  

  • 2 kg Muscheln
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 3 Tomaten
  • 3 Lorbeerblätter
  • 250 ml Weißwein am besten trocken
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 1 Stange Lauch
  • 2 Karotten
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1/2 EL Weißweinessig
  • 1 TL Thymian
  • 1 Messerspitze Muskat

Anleitungen
 

  • Muscheln waschen und bürsten
  • Gemüse putzen, Zwiebel und Knoblauch schälen
  • Gemüse kleinschneiden
  • Olivenöl in Topf erhitzen (es kann auch Butter sein)
  • Gemüse (bis auf die Tomaten), Zwiebel und Knoblauch anschwitzen
  • Gemüsebrühe, Weißwein, Weißweinessig und Tomaten zugeben
  • Mit Salz und Pfeffer würzen
  • Mit Thymian und Muskat abschmecken
  • Die Mischung 10 Minuten köcheln lassen

Muscheln zugeben

  • Muscheln in den Sud geben
  • 10 Minuten bei geschlossenem Deckel kochen lassen
  • zwischendurch mit Kochlöffel vorsichtig umschichten
  • Petersilie waschen, schneiden und auf Muscheln verteilen
  • Muscheln im Sud servieren
  • Dazu passen am besten Baguette-Scheiben zum Eintunken
  • Eine große Schüssel für die Muschel-Schalen bereit halten

Notizen

Zu Muscheln im Weißweinsud passt am besten ein trockener Weißwein - ein Müller-Thurgau, Silvaner oder Lugana. 

Nutrition

Calories: 950kcal
Keyword Muscheln, Moules à Marinière, Weißweinsud, Weißweinsud
Tried this recipe?Let us know how it was!