Go Back
+ servings
Forelle Müllerin Art

Forelle Müllerin Art

Helmut Achatz
Die Forellen säubern, innen und außen mit Salz und Pfeffer einreiben, mit Mehl bestäuben. In Öl anbraten, Butter zerlassen und Forellen sechs Minuten garen lassen. Gehobelte Mandeln anbräunen und Forellen garnieren.
No ratings yet
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Französisch
Portionen 2 Personen

Equipment

  • Pfanne

Zutaten
  

  • 2 Forellen
  • 4 EL Mehl
  • 40 g Butter
  • 2 Zitronen in Scheiben schneiden
  • Salz und Pfeffer
  • 4 EL Mandelplättchen
  • Kräuter je nach Saison: Majorn, Thymian, Oregano, Petersilie

Anleitungen
 

  • Forellen mit kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen salzen
  • innen salzen und pfeffern und mit etwas Zitronensaft beträufeln
  • mit den zerkleinerten Kräutern Saison füllen
  • beide Seiten der Forelle mit Mehl bestäuben (Sieb nehmen)
  • Öl erhitzen und Forellen von beiden Seiten anbraten
  • Butter hinzufügen und Forellen sechs Minuten garen lassen
  • gehobelte Mandeln anrösten und über die Forelle geben
  • als Deko Zitronenscheiben
  • Dazu passen Petersiliekartoffeln
Keyword Forelle, Forelle Müllerin Art
Tried this recipe?Let us know how it was!