Go Back
+ servings
Paprika

Gefüllte Paprikaschoten

Helmut Achatz
Gefüllte Paprika mit Reis ist ein Allerweltsessen – aber genau richtig für den wochentäglichen Mittagstisch. Etwas aufgepeppt, machen aber auch gefüllte Paprikaschoten etwas her.
No ratings yet
Vorbereitungszeit 25 Min.
Zubereitungszeit 45 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Vegetarisch
Portionen 2 Personen

Equipment

  • Wok

Zutaten
  

  • 2 Paprikaschoten – rot oder gelb
  • 1 Tasse Reis auch Wildreis
  • 1 Zucchini
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 2 EL Ajwar
  • 100 g Ziegenkäse
  • 1 EL Dill-Senf-Soße
  • 1 EL Gemüsebrühe
  • 1 Tasse Wasser
  • ½ TL Mehl
  • 2 EL Sauerrahm
  • Salz Pfeffer
  • 1 EL Öl Sonnenblumen oder Raps

Anleitungen
 

  • Gefüllte Paprika im Wok zubereitet. Hier die Anleitung:
  • Reis kochen und zur Seite Stellen
  • Zucchini würfeln
  • Knoblauchzehe zerkleinern
  • Zucchini und Knoblauch in Öl anbraten
  • Paprikaschote köpfen und aushöhlen
  • Zwei Drittel der Zucchini-Knoblauch-Menge mit der Hälfte der Reismenge mischen
  • Salzen und pfeffern
  • Ziegenkäse, Dill-Senf-Soße und etwas Ajwar untermischen
  • Paprika füllen
  • die restliche Zucchini-Knoblauch-Menge in den Wok geben
  • mit einer Tasse Gemüsebrühe aufgießen
  • 20 Minuten im Wok dünsten
  • Mehl, Sauerrahm und restlichen Ajwar mischen
  • Mehl-Sauerrahm-Ajwar zum Binden in den Wok rühren
  • 3 Minuten köcheln lassen
  • Statt Ziegenkäse kann es auch Mozarella sein. Der Mischung lässt sich auch Zwiebel hinzufügen.
Keyword Gefüllte Paprikaschote
Tried this recipe?Let us know how it was!