Schlagwort: Versicherung

image_pdfimage_print
Im Alltag lässt sich an vielen Stellen sparen Bild: Flickr Loan HAMZA BUTT

Wie jeder ganz einfach im Alltag sparen kann

  Ruhestand – das bedeutet, endlich die freie Zeit nach den eigenen Vorstellungen zu verbringen und sich vielleicht lange gehegte Wünsche zu erfüllen. Allerdings dürfen diese für viele Frührentner nicht...

/ 19. Mai 2017
Für das Danach gewappnet sein © istock.com/kzenon

Wie am besten auf das „Danach“ vorbereiten?

Ruheständler sind irgendwann einmal in der Situation, sich über das „Danach“ Gedanken zu machen. Wichtige Fragen drehen sich ums Erbe, aber auch darum wie das Sterben an sich „abgewickelt“ –...

/ 3. März 2017
Rendite der Riester-Rente ist kläglich

Die Riester-Rente hat ausgedient – Versicherer steigen aus

Zum 1. Januar 2017 ist die Riester-Rente 15 Jahre alt geworden. Aber so jung sie auch ist, hat sie bereits ausgedient. Die ersten Versicherer steigen aus dem Riester-Geschäft aus –...

/ 29. Januar 2017
Anzeigenkampagne von Uniqa

So werbewirksam sind Senioren in Österreich

Alte in der Werbung? Für die österreichische Versicherung Uniqa ein Erfolgsrezept. Sie hat mir ihren frechen Spots und Anzeigen jetzt sogar den „Adgar“ bekommen, den Werbepreis des Verbands österreichischer Zeitungen...

/ 24. März 2016
Rentner werden jobben müssen

Ist das Altersvorsorge-Modell gescheitert?

Die ESMT European School of Management and Technology und Inforadio vom Rundfunk Berlin-Brandenburg laden ein zur Podiumsdiskussion zum Thema Altersvorsorge – „Altersvorsorge: Ist das deutsche Modell gescheitert?“. Schade, dass ich nicht dabei...

/ 4. November 2015
Riester-Rente

Riester-Rente verrottet oft

Bei der Riester-Rente lassen sich laut einem Zeitungsbericht Millionen Sparer Fördergeld vom Staat entgehen. Dies berichtete die„Süddeutsche Zeitung“ am Montag unter Berufung auf eine Auswertung der Deutschen Rentenversicherung (DRV). Das hätte...

/ 23. Juli 2015
Misstraut der Rente

Misstraut der Rente

„Denn eins ist sicher: die Rente“, predigte der damalige Bundesminister für Arbeit und Sozialordnung, Norbert Blüm, 1986 im Wahlkampf, dabei hätte es heißen müssen „misstraut der Rente“ Ja, ein paar...

/ 9. Juli 2015