Schlagwort: Steuern

image_pdfimage_print
Das Sozialbudget steigt ständig Bild: pixabay

918 Milliarden Euro für Sozialausgaben

Rund 30 Prozent dessen, was die Deutschen jährlich erwirtschaften, wurde im vergangenen Jahr für Soziales ausgegeben. Das sind mittlerweile 918 Milliarden Euro – 30 Milliarden Euro oder 3,4 Prozent mehr...

/ 3. August 2017
Von hundert Euro brutto bleibt netto nur die Hälfte übrig

Wie viel der Staat seinen Bürgern wirklich abknöpft

Der deutsche Staat ist besonders effizient beim Eintreiben von Steuern und Abgaben. Wie viel knöpft er den Bürgern wirklich ab? Direkte und indirekte Steuern sowie Sozialabgaben zusammen genommen liegt die...

/ 14. April 2017
Sollen Kinderlose mehr beitragen?

Sollen Kinderlose mehr zur Rente beitragen?

Sollen Kinderlose mehr zur Rente beitragen? Die Diskussion kocht wieder hoch: Sollen Kinderlose mehr beitragen? Wie steht es um den Beitrag der Kinderlosen für die Renten- und Familienpolitik beitragen. Die Junge...

/ 5. April 2017
Auch in der Rente lässt das Finanzamt niemand in Ruhe Foto: pixabay

Staat erleichtert Rentner um 830 Millionen Euro

Mit der einen Hand gibt der Staat, mit der anderen nimmt er. Das ist der Fall bei Rentenerhöhungen. Da die Renten 2016 im Westen um 4,25 Prozent, im Osten um...

/ 30. März 2017
Was steht genau in der Renteninformation und was heißt das Foto: vorunruhestand.de

Wie lese ich meinen Rentenbescheid und was bedeutet das?

Mittlerweile bekommen die meisten jährliche ihre Renteninformation. Das ist noch kein Rentenbescheid, aber die Renteninformation lässt schon erahnen, wie viel jeder später bekommen wird. Was steht genau in der Renteninformation...

/ 5. März 2017
Steuer, Zins, Gebühren - was sich 2017 alles ändert

Was sich für Rentner 2017 alles ändert

Steuern, Zinsen, Versicherungen, Gebühren, Fristen – 2017 ändert sich wieder einiges, das auch Rentner und Vorruheständler betrifft. Was genau ändert sich 2017 alles? Die Flexi-Rente Die wichtigste Änderung für alle,...

/ 18. Dezember 2016
Renten steigen bis 2030 im Schnitt um zwei Prozent

Renten steigen bis 2030 im Schnitt um zwei Prozent

Jedes Jahr zwei Prozent mehr – um so viel sollen die Renten in Deutschland bis 2030 steigen. Die 20,8 Millionen Rentner können damit rechnen, dass die Bezüge bis dahin um...

/ 18. November 2016
2017 gibt es weniger Rentenerhöhung Quelle: pixabay

2017 erhöht sich die Rente weniger stark als 2016

2017 werden die Renten weniger stark erhöht als 2016, so viel steht jetzt schon fest. Der Deutschen Rentenversicherung zufolge werden die Renten 2017 um etwa zwei Prozent steigen – im...

/ 10. November 2016
Größtes Rentenplus seit 23 Jahren

Mit der Rente geht es richtig rauf

„Heute mehr Geld für alle Rentner“ titelt die „Bild“. Die Rentenerhöhung fällt 2016 ordentlich aus, sprich, mit der Rente geht es richtig rauf. Tatsächlich steigen die Rente für 20,5 Millionen Rentner...

/ 1. Juli 2016
Der Fiskus langt auch bei der Rente zu

Mehr Rente ab Juli heißt auch mehr Steuern

Die Rentenerhöhung zum 1. Juli hat zwei Seiten – Rentner bekommen zwar mehr Geld, damit rutschen immer mehr in die Steuerpflicht. Ab Mitte 2016 müssen weitere 160 000 Rentner Einkommensteuer zahlen. Damit...

/ 25. April 2016