Schlagwort: Immobilien

image_pdfimage_print
Deutsche halten am Sparbuch fest Foto: shutterstock

Deutsche halten trotz Real-Verlust am Sparbuch fest

Es ist nur schwer zu verstehen, aber die Deutschen halten trotz Fast-Null-Zinsen am Sparbuch fest und trotz Real-Verlust. Das Sparbuch ist immer noch die beliebteste Anlage der Deutschen. Im vergangenen Jahr...

/ 10. Februar 2017

Wie Anleger mit kleinen Summen in Immobilien investieren können

400 000 Euro für eine 70-Quadratmeter-Wohnung in München ist nichts besonderes. Die Preise schnellen in die Höhe – viele können schon längst nicht mehr mithalten. Wie können Anleger mit kleinen...

/ 1. Februar 2017
Gold wertbeständiger als Geld

Wie Vorruheständler ihr Vermögen retten

Tagesgeld und Anleihen können die Geldentwertung kaum noch bremsen. Wer sein Vermögen real erhalten will oder sogar noch mehren, muss umdenken. Sachwerte heißt die Devise!  Plus-minus-null kommt heraus, wer sein...

/ 28. Januar 2016
Misstraut der Rente

Misstraut der Rente

„Denn eins ist sicher: die Rente“, predigte der damalige Bundesminister für Arbeit und Sozialordnung, Norbert Blüm, 1986 im Wahlkampf, dabei hätte es heißen müssen “misstraut der Rente” Ja, ein paar...

/ 9. Juli 2015

Werden die Reichen immer reicher?

FOCUS-MONEY verweist auf eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft, dass die Reichen  durch die Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) eben nicht immer reicher und die Armen immer ärmer werden....

/ 24. Juni 2015

Arm in Rente

Mal ehrlich, den Satz “Über Geld spricht man nicht” kennt jeder. Die Deutschen sind “g’schamig”, wie das so schön auf bayrisch heißt, wenn es um das Thema Geld geht, entsprechend...

/ 25. Mai 2015