Kategorie: Soziales

Wohnen, Politik, Gesellschaft, Verhalten, Mentalität

image_pdfimage_print
SPD hat Direktversicherte um die Altersvorsorge betrogen

Wie Andrea Nahles Altersvorsorger für dumm verkauft

Die Bundesministerin für Arbeit und Soziales Andrea Nahles verkauft doch tatsächlich alle, die fürs Alter vorsorgen für dumm. Viele investieren Monat für Monat Geld in die betriebliche Altersvorsorge, aber am...

/ 10. Oktober 2017
Kennen Sie Ihre Rente? Wenn nein, sind Sie in guter Gesellschaft, denn laut Bankenverband kennen zwei von drei Deutschen ihre Rente nicht. Da wäre es doch toll, wenn es ein „Rentenkonto“ für jeden Bürer gäbe. Aber wie realistisch ist ein solches Rentenkonto für alle?

Ist ein Rentenkonto für alle die Lösung?

Kennen Sie die Höhe Ihrer Rente? Wenn nein, sind Sie in guter Gesellschaft, denn laut Bankenverband kennen zwei von drei Deutschen ihre Rente nicht. Da wäre es doch toll, wenn...

/ 5. Oktober 2017
Junge ist Altersvorsorge ziemlich egal

Wie naiv sind die Jungen in punkto Rente?

Wie naiv sind die Jungen in punkto Rente? Rente? Ganz weit weg! Altersarmut? Ja, schon mal gehört. Viele, aber nicht alle Jungen interessiert noch wenig, wie es ihnen im Alter...

/ 25. September 2017
Petr Dobias - HörPate

Warum es wichtig ist, im Job und Freundeskreis richtig zu hören?

Wer schlecht hört, merkt bald, wie die Probleme im Umgang mit Anderen wachsen. Das betrifft Gespräche in Gruppen, Telefonate und Meetings mit mehreren Kollegen. Viele ziehen sich immer weiter zurück....

/ 24. September 2017
So sieht der Wahlzettel für den Wahlkreis Fürstenfeldbruck aus

Wer bei der Bundestagswahl wen von den 42 Parteien wo wählen darf

„Stimmzettel für die Wahl zum Deutschen Bundestag im Wahlkreis Nr. XXX am 24. September 2017 – Sie haben 2 Stimmen“, so steht es auf dem Stimmzettel für die Bundestagswahl. Dabei...

/ 21. September 2017
Die Altersvorsorge wird zu Grabe getragen - Vertragstreue hat bei schwar-rot-grün keinen Wert

Kampf gegen den Kraken Krankenkasse

„Erst angelockt, dann abgezockt“ – so fühlen sich viele, die in den 80er-, 90er- und 00er-Jahren etwas für die Altersvorsorge zurückgelegt haben, um dann in der Rente von Staat und...

/ 20. September 2017
Das Ohr - ein empfindliches Organ

Im Alter schwer hören muss nicht sein – was, wenn Hörgeräte nicht mehr helfen?

Im Alter schwer hören? Das muss nicht sein. Nur wer alles mitbekommt, kann das Leben genießen – und dazu gehört das Hören. Mit schlechtem Gehör muss sich niemand abfinden. Manchmal...

/ 11. September 2017
Was ist die 9/10-Regelung?

Wie sich Rentner doch noch günstiger versichern können

Wer sein ganzes Berufsleben gesetzlich krankenversichert war, hat im Alter kein Problem. Dumm nur, wer zwischenzeitlich privat krankenversichert war – der blutet in der Rente. Seit August 2017 dürfen einige...

/ 10. September 2017
Demo in Düsseldorf gegen Abzocke durch Politik und Krankenkassen Erst Angelockt, dann abgezockt DVG

Demo in Düsseldorf gegen Abzocke durch Politik und Krankenkassen

Am 19. September treffen sich in Düsseldorf Direktversicherungsgeschädigte, um gegen die Abzocke durch Politik und Krankenkassen zu demonstrieren. Den Initiatoren der Demo in Düsseldorf geht es darum, noch vor der...

/ 3. September 2017
Halbe Million Rentner auf Grundsicherung angewiesen, Armutsrisiko steigt

Halbe Million Rentner auf Grundsicherung angewiesen, Armutsrisiko steigt

Immer mehr Menschen verarmen im Alter und sind auf Grundsicherung angewiesen. Mittlerweile beziehen mehr als eine halbe Million über 65-Jährige Grundsicherung – ein Anstieg von mehr als 36 Prozent. Aus einer...

/ 2. September 2017