Kategorie: Reisen

Deutschland – und die Welt, Aufbruch und Ausbruch

image_pdfimage_print

Tag 26 meiner Tour de France

Tag 26 meiner Tour de France – eigentlich wollte ich etwas über den Canal du Midi schreiben und über den Canal de la Garonne. Aber dann drängte sich doch etwas Anderes in...

/ 15. Juni 2017

Tag 25 meiner Tour de France

Tag 25 meiner Tour de France – der Tag steht heute unter dem Motto „Canal du Midi“. Petra und Paul vom Coup de Coeur in Bram meinten ja, dass der Radweg ab...

/ 14. Juni 2017

Tag 24 meiner Tour de France

Tag 24 meiner Tour de France – der Tag fängt ja schon mal gut, was ironisch gemeint ist. Gleich beim Holen des Rads bemerke ich den Platten. Also wieder Schlauch wechseln. Es...

/ 14. Juni 2017

Tag 23 meiner Tour de France

Tag 23 meiner Tour de France – der Tag der Pannen. Der Blogbeitrag war annähernd fertig, da stürzt das Redaktionssystem Blogpad Pro ab. Na gut, das ganz nochmal – vielleicht vorab mit...

/ 12. Juni 2017

Tag 22 meiner Tour de France

Tag 22 meiner Tour de France – Rund 1300 Kilometer liegen zwischen dem Col de La Faucille und Barcarès, ein verbogener Gepäckträger, zwei neue Fahrradmäntel, zwei neue Trinkflaschen, ein Hexenschuss, Lippenherpes und...

/ 12. Juni 2017

Tag 21 meiner Tour de France

Tag 21 meiner Tour de France – zweiter Ruhetag und wieder kein weißer Punkt. Heute bleibe ich in Barcarès bei Nicole und Roger. Am Morgen verabschiede ich mich von meiner Tochter und...

/ 11. Juni 2017

Tag 20 meiner Tour de France

Tag 20 meiner Tour de France – heute gibt’s keinen weißen Punkt, denn wir nehmen das Auto, um zwei Häfen, Port-Vendres und Collioure zu besuchen. Der Hundekäfig von Danjo passt perfekt ins...

/ 10. Juni 2017

Tag 18 meiner Tour de France

Tag 18 meiner Tour de France – ein Tag Auszeit vom Radeln: Ich lasse mich von meiner Ältesten nach Caracassonne im Auto kutschieren. Ok, deswegen gibt es auch nur einen grünen Punkt...

/ 8. Juni 2017

Tag 17 meiner Tour de France

Tag 17 meiner Tour de France – die Finger riechen immer noch nach Shrimps und Hummer, obwohl ich sie mit einem Frischetuch behandelt habe. Aber der Geruch von Krustentieren haftet doch länger...

/ 6. Juni 2017

Tag 16 meiner Tour de France

Tag 16 meiner Tour de France – ohne Gepäck radelt es sich anders. Heute bin ich ohne Gepäck gefahren, dafür in Begleitung meines Schwiegersohns. Es war, so viel vorweg, mit 110 Kilometer...

/ 6. Juni 2017