Kategorie: Allgemein

image_pdfimage_print
Magazin für Babyboomerinnen

„Brigitte Wir“ – Drittlife-Magazin oder kommerzialisierte Rebellion?

„Brigitte Wir“ heißt das neue Magazin „für die dritte Lebenshälfte“ von Gruner + Jahr. Gedacht als Ergänzung zu „Brigitte Woman“ und „Brigitte Mom“. Zielgruppe sind Vorruheständlerinnen und Rentnerinnen – oder...

/ 4. November 2015
Rentner werden jobben müssen

Ist das Altersvorsorge-Modell gescheitert?

Die ESMT European School of Management and Technology und Inforadio vom Rundfunk Berlin-Brandenburg laden ein zur Podiumsdiskussion zum Thema Altersvorsorge – „Altersvorsorge: Ist das deutsche Modell gescheitert?“. Schade, dass ich nicht dabei...

/ 4. November 2015
Fußball im Rentenalter – Spielspaß für Senioren

Fußball im Rentenalter – Spielspaß für Senioren

Am heutigen 3. November wird Gerd Müller 70 Jahre alt. Allerdings dürfte die Geburtsfeier des „Bombers der Nation“ eher bescheiden ausfallen, leidet der Ex—Torjäger schon seit Jahren an Alzheimer. Gerd...

/ 3. November 2015
Babyboomerinnen sind die Lackierten

Babyboomerinnen sind die Lackierten

Ausgebildet, ausgebootet, abgespeist – so müssen sich die Babyboomerinnen, sprich Frauen der Geburtsjahrgänge 1955 bis 1970 vorkommen. Die Autorinnen Christian Bylow und Kristina Vaillant haben Bilanz gezogen nach 30 Jahren...

/ 31. Oktober 2015
gelassene Zeitungslektüre im Café in Meran

Größtes Rentenplus des Jahrhunderts – eine Presseschau

Heute prangen auf den Zeitungen und Zeitschriften hierzulande Headlines wie „Die größte Rentenerhöhung dieses Jahrhunderts“ (Stern) oder „Die Rente retten“ (Berliner Morgenpost). Es gab am gestrigen Mittwoch eine Pressekonferenz vom...

/ 29. Oktober 2015
Menschen im Restaurant

Eigene Facebook-Seite

Auf Anregung einer Bloggerin habe ich jetzt eine eigene Facebook-Seite für vorunruhestand.de eingerichtet. Dazu gibt’s ja noch die Gruppe Vorunruhestand.de … Multi-Kanal-Kommunikation eben. Mehr gibt’s darüber nicht zu sagen –...

/ 27. Oktober 2015
Rentenbeiträge steigen

Rentenbeiträge steigen

Damit Arbeitnehmer nicht mehr netto übrig bleibt, erhöht der Staat sofort die Beiträge – und zwar indirekt, indem er die Beitragsbemessungsgrenze erhöht. Das gilt für alle Sozialversicherungen, sprich Rente, Krankenkasse,...

/ 14. Oktober 2015
DINKs contra Eltern - Einkommensgefälle

DINKs contra Eltern

DINKs contra Eltern – das programmierte Einkommensgefälle. Das Leben ist ungerecht, das wissen Eltern sobald sie ihr Einkommen mit dem von DINKs vergleichen. DINKs heißt „double (dual) income no kids“...

/ 2. Oktober 2015
Magazin für Babyboomerinnen

Magazin für Babyboomerinnen

Mit „Brigitte Wir“ startet Gruner + Jahr ein Magazin für Babyboomerinnen. Das sind Frauen in der „dritten Lebenshälfte“. Ja, richtig gelesen. Gemeint sind wohl Frauen ab 55, die bereits zwei...

/ 23. September 2015
Plant für den Ruhestand

Viele 50pluser sind Finanzanalphabeten

Viele der Generation der 50pluser sind Finanzanalphabeten. Dieses harte Urteil ergaben mehrere Studien – eine von der Direktanlagebank, eine von der TeamBank. An diesem Urteil dürfte einiges dran sein, wie...

/ 19. September 2015