image_pdfimage_print

Der von Maria Al-Mana ins Leben gerufene„LiebstenAward50plus“ zieht Kreise. Offensichtlich sind ihre Nominierte aktiver als meine – aber immerhin, hat einer den Ball aufgenommen und weiter gespielt: Karl-Heinz Garber beteiligt sich mit seinem Blog Antik Natur an der Aktion. Na ja, und Marias „Mädels“ haben schon eifrig ge-networked. Herzerfrischend, wie sie beschreibt, wer schon alles geantwortet und wie sich der Aufruf zum Award für 50plus-Blogger verbreitet hat. Mehr auf ihrer Seite unruhewerk …

So, jetzt zu Karl-Heinz: Ich selbst trage auch schon seit Jahrzehnten einen Oberlippen-Bart – und würde mich auch nur seeehr ungern davon trennen. Karl-Heinz geht es offensichtlich ähnlich, denn einer seiner Antworten auf die Frage „Gibt es ein Ritual, eine Gewohnheit, die dich dein ganzes Leben begleitet hat“ lautet: „Seit über 40 Jahren trage ich einen Oberlippenbart – und der bleibt dran!“. Sein Engagement sieht er positiv: Auf die Frage „Wie profitierst du von deiner bislang gemachten Erfahrung?“ antwortet er: „Nur positiv. Durch mein Wissen und meine Erfahrung konnte ich mir einen umfangreichen Blog aufbauen, meinen Bekanntheitsgrad erhöhen und den Blog monetarisieren.“

Die von Karl-Heinz Nominierten sind:

vielleicht ist ja da die eine oder andere Anregung dabei

… und seine Fragen lauten:

1. Was hat sich in deinem Leben durch das Bloggen verändert?
2. Welche Tools unterstützen dich beim Bloggen?
3. Wer oder was inspiriert dich momentan am meisten?
4. Was ist Eure liebste Freizeitbeschäftigung? Und warum?
5. Auf was freust du dich im kommenden Jahr am meisten?
6. Welcher Artikel hat dir die meisten Leser eingebracht?
7. Was bedeutet für dich Natur?
8. Was darf/dürfte in deinem Garten nicht fehlen?
9. Gibt es etwas, dass du wirklich jeden Tag machst?
10. Hat Dein Beruf was mit deinem Blog gemeinsam?
11. Wo möchtest du in zehn Jahren sein?

Na, dann kann ich allen nur viel Spaß wünschen!

Posted by Helmut Achatz

Vorruheständler, Journalist, Börsianer, Vorstand VHS Olching, Wirtschaftsingenieur,

One Comment

  1. […] Startseite » Blogosphäre » Award für 50plus-Blogger kommt in die Gänge […]

    Antworten

Kommentar verfassen